was haltet ihr von carsharing ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Auto fahren ( 14 Jahre alt) 100%
Carsharing 0%

7 Antworten

Aus mehreren Jahren Erfahrung mit Carsharing und Mietwagen weiß ich, dass viele Menschen mit etwas, das nicht ihr Eigentum ist, nicht sonderlich pfleglich umgehen. Das beginnt beim liegen lassen von Müll im Auto bis hin zur Unterlassung der Wahrnehmung von Serviceintervallen oder dem einfachen nachprüfen des Ölstands. Insofern würde ich in vielen Fällen eher einem 14 Jahre alten Auto den Vorzug geben, da ich dort sicherstellen kann dass es einwandfrei funktioniert und auch in ordentlichen Zustand ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auto fahren ( 14 Jahre alt)

Ich würde das alte aber eigene Auto nehmen. Wenn man ein Auto pfleglich behandelt ist 14 Jahre gar nichts. 

Mein Auto ist 25 und in top zustand. Und ich liebe es, pflege es und würde es nie verborgen.

Carshahring lehne ich ab, wenn ich wo hin will, dann spontan, und nicht wenn grad mal ein Auto zur verfügung Steht. Außerdem ist für mich ein Auto so eine Art Wohnzimmer. Wer will ständig fremde (keimige, unsaubre ??) Menschen im Wohnzimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auto fahren ( 14 Jahre alt)

Grundsätzlich würde ich lieber das eigene Auto fahren, da ich auf dem Land wohne. Es kommt aber stark auf die Situation an. Für Menschen in der Stadt, die nicht viel fahren und keinen Parkplatz haben, wäre Sharing vielleicht eine ganz gute Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auto fahren ( 14 Jahre alt)

Carsharing funktioniert möglicherweise in der Stadt, und wenn man das Auto nicht ständig oder sofort braucht, d.h. die Zeiten planen kann. Sonst würde ich auch eher ein eigenes bevorzugen, meins ist auch nicht jünger. Ich behandle es aber auch nicht pfleglich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auto fahren ( 14 Jahre alt)

ich im Dorf wohne und sowas bei uns nicht gibt. Würde ich in einer Großstadt wohnen, würde ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren  und ab und zu Carsharing benutzen.

Aber das ist hier nicht der Fall, also würde ich lieber so ein altes Auto fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Auto fahren ( 14 Jahre alt)

Ich lebe auf dem Land wo es Carsharing nicht gibt, zudem brauche ich auch mal spontan ein Auto. Ich fahre einen alten Renault Clio und bin zufrieden damit =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch.

Carsharing gibt es bei uns nicht in der nahen Umgebung. Außerdem brauche ich das Auto auch spontan und zu evtl ungünstigen Zeiten. Dafür ist dieser Service nach meinem Wissen weniger geeignet.

Ein so altes Auto ist sehr anfällig für Reparaturen und daher teuer im Unterhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FunnysunnyFR
04.11.2016, 11:29

Wenn man ein altes Auto pflegt, ist es auch nicht anfällig und teuer. Dann muß man nur die Verschleißteile im Auge behalten, und Rostblasen sofort behandeln, statt gammeln zu lassen. Und wer Ahnung hat, kann gut selber schrauben.

Die neuen Autos mit dem ganzen Elektonikmist, das wird richtig teuer, wenn da was ausfällt. Und ohne Werkstatt, Spezialwerkzeug und Diagnosegerät geht gar nichts. Und wenn was Kaputt ist, muß meißt die ganze sau teure Baugruppe ausgetauscht werden. Das geht schnell in die zig hunderte.

Ich hab letztens bei meinem die Dieselpumpe getauscht, alleine weil man an alles rann kommt. Kosten für ein regenerirtes Aggregat, 30 Euro.

Also die teuer und unzuverlässig Theorie lehne ich ab.

0

Was möchtest Du wissen?