Frage von PeterKremsner, 56

Was haltet ihr von Battlefield 1?

Bis zur Veröffentlichung ist es zwar noch eine Weile allerdings kann man das Gameplay ja jetzt schon dank einiger Youtuber aus der Alpha Version sehen und größtenteils abschätzen wo hin es geht.

Ich persönlich hätte bei dem Spiel eher an ein langsameres Gameplay als bei den vorherigen Teilen gedacht, ähnlich wie bei Batllefield 1942 und war daher echt enttäuscht als ich die Videos sah.

Für mich wirkt das eher wie Battlefield 4 in einem WW1 Skin und nicht wie ein echter WW1 Shooter, jeder läuft mit MPs oder LMGs durch die Gegend...

Ich sehe bisher Battlefield 1942 als das beste Spiel der Serie, es war einfach ein langsameres und meiner Meinung nach Spannenderes Gameplay wenn die meisten Repetiergewehre hatten und nur einige wenige Sturmgewehre hatten.

Man musste hald überlegen was man tut und nicht einfach irgendwo hinlaufen einige Gegner töten, bis das Magazin leer ist und dann selbst draufgehen.

Das ist aber meine Meinung und ich würde gern eure dazu hören :)

Antwort
von AtotheG, 23

Naja was soll ich davon halten .... ich fand BF 3 mega gut und BF4 fände ich wohl auch gut wenn es denn funktionieren würde ... da zahlt man 40€ für ein Spiel und fliegt von jedem server weil Punkbustr wohl nicht will und ich kann das Problem einfach nicht beheben ... von daher bleib ich sowohl von BF als auch von COD erstmal fern und warte ab, da kann ich mein Geld auch besser verschwenden

Kommentar von PeterKremsner ,

Fürs Problem mit Punkbuster musst du Punkbuster von deren Webseite runterladen.

Installieren und dann als Spiel Battlefield 4 angeben, dann funktionierts.

Kommentar von AtotheG ,

hab ich schon mehrmals, funktioniert nicht

Kommentar von PeterKremsner ,

Komisch, also bei mir hats so funktioniert, hast du Punkbuster womöglich in der Firewall gesperrt?

Antwort
von MrSeegurke, 40

Ich kann mit solchen Spielen, ebenso wie mit CoD, einfach nichts anfangen.

Liegt aber vielleicht daran, dass ich Counterstrike Spieler bin.

Kommentar von PeterKremsner ,

Mit CoD kann ich auch nichts anfangen, aber Battlefield gefällt mir eigentlich schon recht gut, wobei ich auch ziemlich oft Arma spiele.

Antwort
von PVTdruyas, 25

Feier ich , aber würde mich freuen das man die Skins wie im vierten Teil war zu verändern

Antwort
von ByAdorax, 25

Habe bis jetzt nur gutes gehört, ich find es nichtmal schlimm das alle mit Sturmgewehren usw rumlaufen, solange die server funktionieren und nicht abkacken würde es sich glaub ich Lohnen.

Kommentar von PeterKremsner ,

Ja aber es ist eben wieder ein Spiel ohne Innovation, das Setting ist einfach anders aber das Gameplay ist gleich.

Mich hats ja auch von BF3 zu BF4 gestört, ist eben genau das selbe, für mich hats ohnehin nur so gewirkt als ist BF3 die Beta von BF4.

Hardline war auch mehr oder weniger so ein Fall, im Multiplayer aber wenig neues, aber eine leicht veränderte Dynamic, was mir doch recht gut gefallen hat.

Was mir sehr gut gefallen hat war BF2, das war nach BF1942, Vietnam und 2142 ein gutes Spiel, bis da hat sich auch eigentlich jedesmal die Spieldynamic verändert und jedes Spiel war etwas eigenes.

Antwort
von LucasPezzetta, 17

Seien wir ehrlich.. es ist GANZ SICHER besser als CoD :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten