Frage von GiancarloBVB, 65

Was haltet ihr von Adrian Ramos (bitte nur ernste Antworten)?

Hi meine Frage lautet was ihr von Adrian Ramos haltet, meine Meinung ist das er eigentlich ein richtig guter Spieler ist was er ja auch damals bei Hertha BSC gezeigt hat aber ich finde das er beim BVB zu wenig Chancen bekommt um sein Potenzial zu zeigen weil er meiner Meinung einen guten Stürmer verkörpert auch wenn er manchmal dicke Chancen vergiebt. Also was ist eure Meinung zu ihm.

Antwort
von Samy795, 37

In meinen Augen hat Ramos einfach nicht die Klasse, um beim BVB mitzuhalten. Tuchel sieht das ja offensichtlich ähnlich, er zieht ja bei einem Ausfall von Auba lieber Reus in den Sturm und stellt das MF um, bevor er Ramos bringt. Ist wohl eine klare Ansage. Ich denke es wäre für Ramos sinnvoll, wenn er wieder wechselt. Vereine wie Mainz, Köln oder Bremen könnte er wirklich weiterhelfen. Für Dortmund wäre ja ein Tausch gegen den Mainzer Malli interessant (zumal man nah dem Abgang von Janu ohnehin tätig werden müsste).

Kommentar von rw003s ,

bestimmt tauscht Mainz malli gegen ramos 😂

Kommentar von Samy795 ,

Der Zusatz "Für Dortmund..." steht da ja auch nicht nur aus ästhetischen Gründen...
Natürlich wird Mainz das nicht 1 zu 1 mitmachen.

Antwort
von 19hundert9, 24

Ich denke er hatte unter Klopp genug Chancen und hat sie einfach nicht genützt. Ob er in der BuLi bei einem anderen Verein nochmal Erfolg haben würde kann ich nicht sagen, da es auch sein kann dass er bei Hertha einfach nur eine gute Saison hatte und man hätte abwarten sollen ob er diese auch Bestätigen kann. Zu oft wird ein Spieler nach einer guten Saison gekauft und er kann sie beim neuen Verein nicht bestätigen.

Antwort
von KevinCZE0815, 3

Persönlich fand ich Ramos NIE einen guten Stürmer...

Ja er hat viele Buden gemacht, aber das ist halt so wenn jeder Angriff auf einen zugeschnitten wird, meiner Meinung.

Er war ungeheuer Kopfballstark und schnell, aber meiner Meinung nach für einen Guten Stürmer zu Abschlussschwach, da er jedes Spiel genügend liegen gelassen hat.


Und für Dortmund hat er nicht die Klasse, vielleicht in dem Jahr wo sie nach der Hinrunde in der unteren Hälfte waren, da schon. Aber er ist kein Stürmer fürs Internationale Geschäft, vor allem nicht für die CL...

Antwort
von scf18, 8

Ich mag ihn eigentlich. Er wird zwar nicht so oft eingesetzt (unter Tuchel läuft es für ihn aber schon besser), aber ich find ihn trotzdem ganz okay. 

Antwort
von JoshRambo, 26

Er ist ein guter Torjäger mit einem richtigen Riecher und einer guten Grundschnelligkeit. Er ist aber nicht gut genug für Dortmund! Ich an seiner Stelle würde wechseln, da Ramos zu schade für einen ständigen Bankplatz ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community