Frage von jamiladamla, 111

Was haltet ihr von 3 Jahre Beziehungspause?

Ich und mein Freund mussten schluss machen(unfreiwillig) und müssen jetz 3Jahre ohne treffen nur schreiben darauf warten das wir uns wieder treffen können und er mich zur Frau nimmt...wie denkt ihr darüber ist es möglich das er nach 3Jahren immer noch Gefühle haben wird für mich?

Antwort
von TVDFan2, 29




müssen jetz 3Jahre ohne treffen nur schreiben darauf warten das wir uns wieder treffen können 

Dann muss es doch nicht zwingend eine Beziehungspause geben... Fernbeziehung geht doch auch und kann sehr gut klappen.




ist es möglich das er nach 3Jahren immer noch Gefühle haben wird für mich?

Ich sehe Beziehungspausen kritisch. MMn sinkt damit die Hemmschwelle einfach den nächstbesten zu nehmen, da man evtl angst hat der andere will einen nicht mehr und drüber hinweg kommen will.

Dass er nach 3 Jahren noch Gefühle für dich hat fände ich nicht ungewöhnlich. Fernbesziehungen klappen ja auch. Aber ich würde lieber eine Fernbeziehung draus machen und nicht ne Beziehungspause.

Direkt dann heiraten halte ich auch nicht für so gut, ihr müsst euch wahrscheinlich erst wieder an einander gewöhnen. Auchwachst ihr in einer Fernbeziehung miteinander, wärend in einer Beziehungspause jeder für sich wächst. (Evtl dann auch auseinander)

Antwort
von BerlinEastside, 72

3 Jahre ohne physischen Kontakt? Und dann heiraten? Ganz ehrlich? Hört sich für mich total bekloppt an. 3 Jahre sind lang. Da kann viel passieren. Menschen entwickeln sich weiter. Und oft in verschiedene Richtungen.

Antwort
von MaraMiez, 30

Ich war seit meiner ersten Beziehung nie mehr als 8 Monate Single. Geschweigedenn hätt ich 3 Jahre gewartet...und dann gleich geheiratet. In 3 Jahren passiert so einiges, das wäre höchst komisch, wenn dann immer noch alles beim Alten ist und man direkt denkt "So, nu könnmer heiraten." und das dann auch funktioniert und man glücklich ist. Würde ja bedeuten, dass man die 3 Jahre unglücklich ist und nichts dagegen unternimmt. Das will doch keiner.

Antwort
von HirnvomHimmel, 26

Nichts ist unmöglich - das behauptet zumindest ein japanischer Autohersteller. Aber es gibt natürlich keine Garantie dafür.

3 jahre sind für junge Erwachsene eine lange Zeit, da kann sich noch viel tun. Du bist noch Teenager und ein Teenagerjahr entspricht so ungefähr 7 Menschenjahren.

Stellt euch beide in drei Jahren noch einmal die Frage, ob ihr das mit dem Heiraten immer noch wollt.


Antwort
von Mich32ny, 48

Schwer zu sagen  . 3 Jahre sind lang. Gefühle  verändern sich  und  auch ihr beide verändert  euch . Warum seht ihr euch so lange  nicht? 

Antwort
von backtolife, 51

so lange?! 😱

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community