Frage von Mim123, 105

Was haltet ihr von 1000 kcal Workouts?

Hallo. Ich bin immernoch dabei zu überlegen, wann ich welchen Sport machen soll, da ich gerade abgenommen habe und mein Gewicht jetzt halten Will. Sportlich bin ich bereits aber ich will da jetzt Routine reinbringen. Also: ich mache 2x wöchentlich taekwondo, 1-2x Krafttraining und 1-2x Ausdauer. Jetzt hatte ich die Idee, einmal die Woche als Ausdauertraining ein 1000kcal HIIT Workout zu machen um mich einmal die Woche so richtig auszupowern. Das sind 35 min HIIT und dann muskeltraining, das geht insgesamt 1h20. Was haltet ihr davon? Ist das übertrieben oder gesund wenn man das einmal wöchentlich macht? Essen würde ich an dem Tag natürlich ein bisschen mehr. Bin übrigens w/14, 1,71 groß und wiege 55kg. Lg Mim123

Antwort
von FlyingCarpet, 32

Kannst Du ausprobieren, solltest dann aber das Ausdauertraining weglassen, sonst kommst Du evtl. in eine Übertrainiertheit. Bei Frauen geschieht das schnell und man merkt es schwer.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Kondition, Krafttraining, 8

Hallo! Gut ist das nicht. Du liegst eh schon über 5 kg unter dem Idealgewicht - es würde noch weniger.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von qwertzboy, 67

Find das schon krass für 14 Jahre alt, aber wenn du es hinbekommst, dass dein Körper trotz dem vielen Sport noch genug Erholung bekommt und du genug isst, sollte das schon passen, schätz' ich mal.

Kommentar von Mim123 ,

Okay naja ich hab die schon ein paar mal gemacht, also machbar ist es auf jeden Fall

Kommentar von qwertzboy ,

Naja, wie gesagt, pass nur auf, dass du deine Muskeln nicht überstrapazierst. 

Antwort
von GRULEMUCK, 19

Das sind 35 min HIIT und dann muskeltraining, das geht insgesamt 1h20.
Was haltet ihr davon? Ist das übertrieben oder gesund wenn man das
einmal wöchentlich macht?

Von HIIT-Cardio vor oder nach dem Muskeltraining halte ich persönlich nichts. Gerade vor einer harten Krafteinheit (auf dem der eigentliche Fokus liegen sollte) nimmt man sich einfach zu viel Energie weg.

Hast du schon einmal HIIT-Einheiten gemacht? 35 Minuten sind definitiv zu hoch angesetzt, denn die effektive "Arbeitszeit" einer HIIT-Einheit beträgt höchstens 10 Minuten. Die nötige Intensität erreicht man durch die Anpassung der Intervallzeiten (z.B. Standard-Intervall: 15 Sekunden volle Belastung, 45 Sekunden Erholungsphase -> mehr Intensität: 30 Sekunden volle Belastung, 30 Sekunden Erholungsphase).

Eine HIIT-Einheit könnte für einen Anfänger also wie folgt aussehen: Aufwärm- und Dehnphase ca. 5-10 Minuten, 5-10 Intervalle mit 15 Sekunden volle Belastung und 45 Sekunden Erholungsphase (mittleres Tempo), abschließend 5 Minuten Abwärmen = Trainingszeit ca. 15-25 Minuten.

Startet man mit 5 Intervallen erhöht man in der nächsten Einheit um einen Intervall. Erreicht man 10 Intervalle werden im nächsten Schritt die Intervallzeiten im 5 Sekundenschritt angepasst (20 Sekunden volle Belastung, 40 Sekunden Erholungsphase) und die Intervallanzahl wieder auf 5 reduziert.

Ich würde die HIIT-Einheit(en) auf einen trainingsfreien Tag legen.

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von MagnusVI, 52

1,71 und nur 55kg? Wofür genau willst du denn noch mehr verbrennen? Ich würd sagen du bist leicht untergewichtig. Wieviel nimmst du denn täglich zu dir das du meinst du kannst es dir leisten 1000 zu verbrennen.

Kommentar von Mim123 ,

Mir Geht's gar nicht darum 1000kcsl zu verbrennen, so heißen bloß die Workouts. Ich will mich Riech 1x wöchentlich komplett auspowern und so ne Art "fitnesstag" draus machen

Kommentar von AoiHime ,

Das ist grundsätzlich nicht schlecht, einen Tag vorher und einen Tag danach würde ich aber ruhetag machen ;)

Antwort
von niallsbubblegum, 28

finde es schon viel, wenn du es aber machst, weils dir spass macht und du das schaffst und gut damit zurecht kommst, ist das okey. wenn du es aber machen willst um abzunehmen finde ich es übertrieben :)

Antwort
von AoiHime, 39

Ich würde es lassen, da du sowieso schon sehr viel Sport machst braucht dein Körper auch mal etwas ruhe, bzw. sollte nicht so mega überlastet werden :) Dein Gewicht halten wirst du sofern du nicht jeden Tag Fast food isst auch so :)

Antwort
von thenightisyoung, 24

das ist Zuviel. und du bist zu jung. mache lieber erstmal weniger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community