Frage von teufelsweib92, 79

was haltet ihr Männer von Frauen die sich mit Autos auskennen ,die Holz machen usw ?

hallo zusammen ... ja ich wüsste gern mal was ihr Männer davon haltet .... Frauen die Klischee mäßig Männer Arbeit machen ... cool oder geht garnich ???

Antwort
von lonne110, 41
cool

Ich find das Prinzip der Männer- und Frauen- Berufe ziemlich schwachsinnig, in den meisten Fällen. Ich kenne viele Frauen, die Hart anpacken können und viel Männer, die das nicht können. So einer der einzigen Berufe der mir einfällt, der vllt. nur Frauenberuf sein sollte ist Hebamme, aber es gibt auch Entbindingspfleger, das find ich jetzt nicht o unbedingt schlecht.

Antwort
von Peter42, 30

wenn sie das können und es ihnen Spaß macht, dann ist das ok.

Wenn aber eine Dame z.B. - nur um damit gegen den Trend zu laufen - sich mit einer Axt zum Holzhaken begibt und nicht mal weiß, wie man (sorry, frau) mit dem Ding umgeht (und es sich auch nicht erklären lassen mag), dann finde ich das dämlich.

Und ebenso hirnrissig sind Autoreparaturen, wenn man sich damit nicht auskennt (insbesondere auch solche von Männern - nur weil man ein "Mann" ist, kann man noch lange keine Bremsanlage in Ordnung bringen - da gehört ein bisschen mehr zu).

Antwort
von Donbal, 47
cool

Steigert ihren Wert, eine Arbeitskraft mehr am Hof!

Antwort
von loema, 8

Früher waren Frauen nicht weniger wert als Männer.
Der Stand war auschlaggebend. Nicht das Geschlecht.
Eine adelige Frau war mehr wert als ein männlicher Untertan.

Bis vor der Industrialisierung gab es keine Arbeitsteilung von Männern und Frauen. Die meisten Menschen lebten von der Landwirtschaft. Und da machten alle die gleiche Arbeit, wenn sie fällig war.




Antwort
von BreiTi0, 40
cool

auf jeden Fall cool

Antwort
von casala, 32
egal

schon mal was von gleichberechtigung gehört ???

völlig überflüssige frage, denn das sollte doch mittlerweile eine selbstverständlichkeit sein. dein klischeebild hinkt 30 jahre hinter der zeit her.

Kommentar von lonne110 ,

Nein, leider nicht es gibt leider immer noch Berufe, die vorallem von einem bestimmten Geschlecht ausgeübt werden. Mir ist tatsächlich noch kein Entbindunghelfer über den Weg gelaufen :-)

Kommentar von Dummie42 ,

Es gibt auch einige wenige Hebammeriche in Deutschland

http://www.taz.de/!5205163/

Da stellen sich aber vor allem auch die Frauen selbst quer, was ich nicht verstehe. Mit männlichen Gynäkologen haben die meisten Frauen doch auch kein Problem.

Kommentar von teufelsweib92 ,

achja ??? ich bekomm doch so dumme Dinge wie ich soll Wäsche waschen oder kochen an denkopf geworfen !!!

Kommentar von lonne110 ,

Wenn du solche dinge an den kopf geworfen bekommst ist das doch ein zeichen dafür, dass es leider noch keine selbstverständlichkeit ist, und auch, wenn die meinung eig. veraltert ist gibt es immer noch viele arbeitgeber, die in ihrem betrieb ein geschlecht bevorzugen

Kommentar von casala ,

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd... deratikel ist schon von 2010 - heute dürften es mehr sein, liebe lonne :)

Antwort
von Leisewolke, 39
cool

ist ein Zeichen der Emanzipation

Kommentar von loema ,

Nein. Vor der Industriealisierung haben Frauen die gleichen Arbeiten gemacht wie Männer. Holzhacken, Bäume fällen etc.... haben Frauen genauso wie Männer gemacht.

Kommentar von Leisewolke ,

ganz richtig  v o r der Industrialisierung ! Danke für den Daumen runter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten