Frage von MenMen1996, 25

Was haltet ihr eigentlich von der BF1 vs. CoD iw Krieg Geschichte?

Ich wollte mal wissen wer ist auf welcher Seite, CoD oder Battlefield, wer von euch gehört zu den Aggressiven die stur sinnig ihren Liebling verteidigen, wer zu denen die sich da raus halten, wer zu den Moralapostel die ganze Wikipedia Artikel schreiben, und wer zu denen wie ich die von dem ganzem hin und her nur verwirrt sind und wildfremde Menschen fragen um sich nicht ganz so blöd zu fühlen P.s. ich mag Battlefield und CoD, mag aber die neuen CoD's nicht ab Ghosts das war das letzte CoD das ich mochte

Antwort
von NervousGuy01, 22

Im Grunde genommen ist diese Diskussion kompletter Schwachsinn. Da beide Spiele viel zu verschieden sind. CoD ist ein reiner Ego-Shooter und BF ist eher ein Zwischending (Ego-Shooter, Taktik-Shooter, Simulation).

Ich bin ein Battlefield Jünger, dennoch sehe ich alles neutral. Oft wird geschrieben das CoD Spieler Kiddys sind, aber in BF gibt es mindestens genauso viele.

Und wie sagt man so schön, über Geschmäcker lässt sich nicht streiten.

Kommentar von MenMen1996 ,

du hast Unrecht, denn über Geschmack lässt sich doch am besten streiten ;3

Kommentar von NervousGuy01 ,

Naja, die Leute meinen man könnte sich drüber streiten. Liegt aber auch nur daran weil sie zu viel Zeit haben :P

Antwort
von MrG0ku, 18

Ich mag auch beides aber call of duty mochte ich nach mw2 keinen Teil mehr:/

Antwort
von L0ckey, 22

Beide spiele sind gut ;)

Antwort
von Bene6465, 14

Hmm das eine ist auf Zukunft ausgelegt das andere auf Vergangenheit. Verstehe nicht warum alle dieses Vergangenheitszeug mögen, ist doch langweilig. Ich persönlich finde sogar AW,Bo3 gut, weil es einfach schneller ist und mal was anderes. Kaum kann man ausweichen und jumpen heulen alle rum weil sie nichts treffen.

Würde mir aber trotzdem beide Teile holen. Endlich ist CoD mal innovativ.

Kommentar von MenMen1996 ,

Innovation ist nicht das Thema sondern was die Spieler wollen, und die wollten 1. und oder 2. Welt Krieg und das hat Dice ihnen gegeben weshalb ich um MW1 Remake froh bin wenigstens ein CoD auf das ich mich dieses Jahr freuen kann

Kommentar von MenMen1996 ,

klang in meinem Kopf besser als ich es geschrieben hab ich freue mich auf MW1 weil es mal wider was mit Basic CoD Gameplay das die Spieler ja so lieben

Kommentar von Bene6465 ,

Ja das stimmt, aber sie bringen zum Glück ja 2 CoD´s raus sodass alle happy sind, obwohl mich jetzt der Gameplay-Trailer von IW auch nicht umgehauen hat.

Kommentar von MenMen1996 ,

das meine ich halt ist Bo3 von Infiniti

Antwort
von 12345www, 12

Ich war immer call of duty fan, hab mir jedes jahr seid cod 4 das neue gekauft, aber nach advanced warfare war das vorbei, und jetzt mit iw erst recht. Battlefield mochte ich noch nie und schon garnicht nach dieser beta. Also bleiben nur noch die alten cods wie mw1,2 und 3 übrig...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community