Frage von JK199800, 66

Was haltet ihr davon, wenn man eine Person, die man liebt den besten Freund vorzieht?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 36

Hallo!

Das muss jeder selbst wissen, was er macht. Wenn man seinen besten Kumpel seiner Freundin bevorzugt, ist das aber auf Dauer nicht gerade das "Optimum" für die Beziehung.

Kommentar von JK199800 ,

keine Beziehung nur einseitige Liebe. ps ich bin der beste Freund.

Antwort
von CaptnCaptn, 24

Mir persönlich ist mein bester Freund fast wichtiger als meine Partnerin. Liegt aber einfach daran das wir uns seit dem Kindergarten (und damit schon über 20 Jahre) kennen und gemeinsam durch dick und dünn gegangen sind. Er war vor meine Partnerin da und wird für mich da sein, sollte es nicht auf ewig sein. Partner kommen und gehen, der/die beste Freund/in bleibt für immer.

 

EDIT: Was aber nicht heißt das ich meine Freundin vernachlässige! Nur würde es hart auf hart kommen, wäre mein bester Freund wichtiger.

Antwort
von beangato, 22

Das ist doch völlig normal.

Im besten Fall sollte beide gleich behandelt werden.

Antwort
von NormalesMaedche, 11

Fände das anders rum komisch.
Natürlich ist mir mein Partner wichtiger

Antwort
von Skibomor, 21

Das ist doch ganz normal. Mir ist mein Mann auch immer - wenigstens ein bisschen - wichtiger als meine beste Freundin.

Antwort
von Melinda1996, 22

Das ist anständig und wichtig.

Den man sollte in einer Beziehung die Freunde nicht vergessen.

Antwort
von the007ANSWERER, 17

Kommt drauf an in welcher Situation...

Antwort
von Rubin92, 11

Halte ich nichts von.
Der beste Freund ist das wichtigste im Leben, bros for hoes

Antwort
von kjklol, 12

Ist jetzt nicht so schlimm.

Antwort
von Atemu1, 17

Wichtiger ist eine Person die du liebst, den sie Bittet mehr als ein Freund oder Freundin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community