Frage von PrincessOne13, 48

Was haltet ihr davon, soll ich irgendwas machen?

Und so fing das ganze an. Seit dem fünften Schuljahr bin ich in ihn verliebt. Am Anfang habe ich mich nicht getraut ihm etwas zu sagen doch als wir im 7. Schuljahr die Klassenfahrt hatten, machten meine damaligen Freundinnen eine hinterhältige Aktion. Sie klopften an seiner Zimmertür von ihm und sagten ihm das ich in ihn verliebt wäre. Er hat natürlich gesagt das er nichts von mir wolle. Seitdem versuchte ich mich von ihm abzulenken und hatte wärenddessen einen Freund. Mit ihm war ich nur 2 1/2 Monate zusammen und am Ende habe ich ihn gesagt das ich auch noch immer Gefühle für den anderen hatte. Dauraufhin wollten mein Ex mich verarschen als Rache. Denn ich habe mit im Unterricht mit ihm Schluss gemacht und er hat danach geweint. Als schnappte mein Ex meinen Schwarm und meine damalige beste Freundin, der Plan war das mein Schwarm mir sagen soll das er in mich verliebt wäre und ich anscheinend mit ihm zusammen kommen solle und er mich dann verarscht. Aber zum Glück hat mich eine gute Freundin gewarnt. Nachdem ich ein gutes Jahr weg von dem Kerl war, kam die Klassenfahrt im 9. Schuljahr. Er hatte ein gemeinsames Zimmer mit einem Freund von mir und als wir aus der Stadt gekommen sind und ich meine Sachen weggebracht habe, ging ich in das Zimmer von dem Freund da ich noch etwas mit ihm reden wollte. Mein Schwarm war im Badezimmer und hatte seine Sachen im Zimmer vergessen. Also kam er nur mit einem Handtuch bekleidet raus und ich sah ihn. Natürlich wurde ich komplett rot und bin sofort gegangen. In diesem Jahr hatte ich auch meinen ersten Kuss mit einem Jungen den ich nicht einmal richtig kannte, er war neu in unserer Klasse und wahrscheinlich mein größter Fehler den ich je gemacht habe. Als alle wussten das wir zusammen waren hat mein Schwarm mich immer so komisch angeguckt. Einmal in Geschichte haben wir so ein Spiel gespielt, wo man beide die Hände falten musste und der eine darauf schlägt wenn der andere nicht schnell genug seine Hand weggezogen hat. Das habe ich mit ihm gespielt und er hat mir dauernd in die Augen geguckt, ich konnte mich ga rnicht konzetrieren. Woraufhin ich auch mit meinem damaligen Freund Schluss gemacht habe. Nun sind wir ihm hier und jetzt. Seit ungefähr einer Woche habe ich träume von ihm und suche immer wieder seinen Augenkontakt. Er sucht auch nach meinem Augenkontakt nur ich weiss nicht was ich machen soll. Soll ich es reskieren mich zu outen und zu sagen das ich ihn liebe oder soll ich meinen Mund halten.

Antwort
von OmegaDomii, 14

Höre auf den ❤️. Wenn du ihr wirklich liebst, ist es es Wert sich zu outen. Deine Entscheidung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten