Frage von NebenwirkungTod, 41

Was haltet ihr davon, dass man zuerst fliegen darf und erst dann Auto fahren?

in der Schweiz (Von DE weiss ich es nicht) darf man mit 15 die Segelprüfung machen und danach selbst fliegen, und mit 17 darf man sogar Motorisierte Maschienen fliegen.

Aber Auto fahren darf man erst ab 18, findet ihgr das nicht auch ein wenig komisch?

Antwort
von Peter501, 17

Wenn der Luftraum über der Schweiz genauso überlastet wäre wie die Sraße würde sich das ganz schnell ändern.

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Das eine hat mit dem anderen doch nicht viel zu tun?

Man darf auch in Amerika mit 15/17 fliegen.

Hab jetzt mal geschaut, in DE auch! und so leer ist der Luftraum jetzt nicht.

Allerdings kommen Crashs von flugzeugen in der Luft eher selten vor, aber Strömungsabriss und Co, wenn so ein 6m Segler runter kommt oder eine Cezzna, können auch paar Leute drauf gehen

Kommentar von Ala34m ,

Hier in meiner nähe und wo ich meine Segelstunden absolviere müssen die Segelflieger und motorgetrieben Segelflieger mit Abfangsystem aussgestattet werden.So ist es auch bei unseren Propellerflugzeugen.Ausserdem sind die Flieger mit Fallschirmen ausgestattet.

Antwort
von Hardware02, 9

Nein, ich habe damit kein Problem. Ein Pilot einer solchen kleinen Maschine gefährdet in erster Linie sich selbst. Ein Autofahrer gefährdet andere Menschen!

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Aber flugzeug fliegen ist deutlich schwerer als Auto fahren

Kommentar von Hardware02 ,

Finde ich jetzt nicht. Es kommt einem keiner in die Quere, man muss niemanden überholen, es drängelt keiner. Man muss "nur" das Flugzeug sicher beherrschen und vor allem wieder landen. 

Na gut, meine Flugzeugerfahrungen beschränken sich leider auf einen Simulatorflug. Aber mir hat es gefallen. Es ist nicht alles so hektisch wie beim Autofahren, sondern man macht alles schön langsam und vorsichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten