Frage von MrKnife, 24

Was haltet ihr davon bei einem Referat?

Wenn man das Thema in einem ganzen Text zusammenfasst also wirklich in eigenen Worten und nicht eins zu eins aus dem Internet kopiert und sich dann diesen Text auswendig lernt (und versteht) und als spickzettel mitnimmt falls man etwas vergessen hat. Wie denkt ihr darüber wenn ihr einen erwischt der als spickzettel ein ganzen Text hat?

Antwort
von Lucielouuu, 16

Ich schreibe mir oft ganze Texte für Referate, das gibt mir einfach mehr Sicherheit und hilft mir mein Thema besser zu verstehen. Ich kann den Text dann meist recht gut und weiß was ich sage, kann flüssiger sprechen und sage ja nicht den ganzen Text genauso wie er auf dem Blatt steht. Sogar wenn man den Text auswendig kann finde ich es nicht schlimm, wenn man nochmal auf den Zettel guckt.

Antwort
von StandardGamer, 8

Man fängt immer klein an. So habe ich das auch gemacht, vorallem bei Themen auf die ich keine Lust hatte, die ich also nicht so leicht lernen konnte.

Später kommt dann das Selbstvertrauen und dann werden die Zettel kleiner oder auch wenn du so schon viel über das Thema weißt und keinen Zettel brauchst.

Antwort
von letsdoitnow, 13

Das er wenig Selbstbewusstsein hat oder es erst gestern vorbereitet hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community