Frage von koranaiser, 154

Was halten Jungs von Mädchen die "nein" sagen?

Hey klingt vielleicht n bisschen doof die frage, und ich weiß jetzt schon dass ich tausende antworten bekommen werde, dass ich das tun soll was ich wll und mein Körper mir gehört aber darum geht es mir eigentlich nicht. Ich wollte eigentlich nur wissen was Jungs von Mädchen halten die zu Sex entschieden nein sagen (vorerst mal weil sie es noch nicht wollen etc.) , wäre dass, gerade wenn ihr 1-2 Jahre älter wärt ein Grund dafür das Mädchen weniger oder gar nicht interessant zu finden oder wie steht ihr dazu. Schon mal danke für die Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kummerhilfe, 50

Hallo koranaiser, 

jeder normale Junge, dem es nicht um Spaß geht, sondern der es ernst mit dir meint, wird deine Entscheidung respektieren. 

Vor allem wenn der Junge älter ist, sollte er verständnisvoll mit einer solchen Entscheidung umgehen und warten können. 

Und ganz sicher wird ein Junge wegen eines "Neins" nicht das Interesse verlieren, es sei denn es geht ihm nur um Sex.

Solange ein Junge ein Mädchen liebt wird er mit einem "Nein" klar kommen und warten können. Vor allem wenn das Mädchen einfach noch Zeit braucht und noch nicht dazu bereit ist. Anders würde es doch auch gar keinen Spaß machen!

Liebe Grüße, 

Kummerhilfe :)

Antwort
von greenvbuser, 29

Ich möchte mich gerne @Kummerhilfe's Antwort anschließen und zwei Dinge ergänzen.

Zunächst einmal kann ein anfängliches 'nein' die Lust und das Interesse sogar intensivieren. Nur ein absolut gefühlloser und unreifer Mensch würde sich bei einem Nein deinerseits umdrehen und dich verlassen. Auf der anderen Seite hat jede Toleranz auch eine Grenze. Ich sage ganz klar, dass ich ein Nein respektiere. Aber ich werde nicht ewig darauf warten mit einer Frau intim zu werden. Nach einem angemessenen Zeitraum des Wartens ist irgendwann Schluss. Sex gehört in meinen Augen zu einer gesunden Beziehung. Wenn man sich nach einer gewissen Zeit immer noch nicht bereit dazu fühlt, ist man entweder zu jung überhaupt eine erwachsene Beziehung zu führen, hat ein psychisches Problem (z.B. mit Nähe und Intimität), oder es stimmt einfach nicht mit der Chemie zwischen den beiden Partnern. Nur der zweite Punkt ist für mich vertretbar, falls (und nur dann) sie sich in Therapie begibt um die Probleme aufzuarbeiten.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von Wuestenamazone, 46

Wie alt bist du? Es wäre immer nett wenn man das Alter wüßte. Mit 16 ist der Junge weg nicht gleich aber schnell. Da herrscht Hormonüberschuß. Darunter werden sie zwar meckern es aber hinnehmen. Darüber ist er gleich weg. Gilt nicht für alle aber doch die meisten

Kommentar von koranaiser ,

15 :D

Antwort
von Marathon123, 9

Hey,

Ich bin ein paar Jahre älter als du und muss dazu sagen, dass ich deine Entscheidung echt respektieren würde. Denn ganz ehrlich, in einer Beziehung geht es doch echt nicht nur um Sex. Wenn ein Junge dich wirklich liebt und es auch ernst mit dir meint, dann respektiert er das auch. 

Anders rum würden, die jungen abhauen denen es nur um sowas geht. Und es ist meiner Meinung nach echt nicht schlimm das du nein sagst. Ich mag sowas mehr, als wenn ein Mädel mit 14/15 schon mit unzähligen Typen geschlafen hat.

Gruß

Antwort
von MeGusta97, 56

Bin selbst ein Junge und ich respektiere es. Mir gefällt es zwar nicht aber ich respektiere es. 

Antwort
von Evoluzzer213, 35

Wenn das Mächen keinen Sex möchte dann ist das für mich ein absolutes Beziehungs-NoGo. In einer Beziehung öffnet man sich und zwar auf eine sehr intime Art und Weise, man vertraut sich und man fühlt sich für gewöhnlich so wohl dass man Sex möchte.

Sex dient in der Beziehung dazu, zu einander zu finden und den anderen sehr intim kennenzulernen. Das ist meine Meinung dazu.

Mädchen, die Sex noch nicht wollen, sollten meiner Meinung nach auch keine Beziehung führen, weil man sowas nicht Beziehung nennen kann und sie viel zu jung für eine richtige, enge Beziehung sind.

Kommentar von chiliconcane ,

was soll die Scheiss Antwort denn bitte ? ich denke sie meint wenn man sich nicht sofort darauf einlassen will, sondern ein paar Wochen oder sogar Monate wartet um zu gucken ob er " der richtige " ist. Mal abgesehen davon ist sie erst 15 , wie sie in einem Kommentar schreibt. Das nächste mal hoffe ich das du nachdenkst bevor du so einen bullshit von dir gibst! Schönen Abend noch !

Kommentar von Wippich ,

Schön das es Leute wie Dich gibt,die anderen vorschreiben wollen was Sie zu Antworten haben.

Kommentar von Evoluzzer213 ,

Du bist im falschen Land wenn du Leute wegen ihrer Meinung verfolgen und anklagen möchtest.

Es ist völlig klar, dass man am Anfang der Beziehung eine Zeit wartet und nicht sofort miteinander schläft.

Hättest du mal über die ersten 2 Zeilen hinausgelesen, wüsstest du, dass Sex meiner Meinung nach in Beziehungen dem innigen Kennenlernen dient.

Zweifelsohne ist Sex in dieser Hinsicht nur dann möglich wenn man sich vorher ausreichend gut kennengelernt hat und sich eine Beziehungsbasis geschaffen hat. Sex kann in diesem Sinne weder eine Beziehungsgrundlage darstellen noch das gewöhnliche Kennenlernen ersetzen, es ist nur eine viel innigere Form des Kennenlernens.

Eine Form, die mit Worten niemals erreicht werden könnte, wobei es allerdings für mich als das Ziel einer Beziehung darstellt, den Partner auch in dieser Hinsicht kennenzulernen und innig zu werden.

In diesem Sinne lasse ich ein Mädchen, welches Sex nach dem ersten Date möchte immer sofort und immer eher fallen, als ein Mädchen, welches 6 Monate warten möchte und mich regulär kennenlernen möchte.

Wenn es um das Warten vor dem ersten Mal in einer Beziehung geht, dann warte bloß ab. Wenn der Junge das nicht akzeptiert dann ist er einfach ein egozentrisches A*schloch

Ich glaube ihr habt die Antwort falsch verstanden^^

Kommentar von greenvbuser ,

@chiliconcarne es mag sein, dass das deine Meinung ist. Das ist ehrenwert und auch ich stimme nicht unbedingt mit der Antwort überein, obwohl er einige valide Punkte nennt, denen ich sofort zustimmen kann. Trotzdem ist die Antwort absolut kein Grund, ausfallend und beleidigend gegenüber seinen Mitmenschen zu werden. Das Forum ist kein Ort für Beleidigungen, sondern für Rat und Hilfe, die erst dadurch so gehaltvoll wird, gerade WEIL man hier ein so breites Spektrum an Meinungen einholen kann. Bitte nimm nächstes Mal mehr Rücksicht und gestehe den Anderen ihre eigene Meinung zu, so wie du es für dich selbst auch erwartest, dass man deine Meinung akzeptiert.

Kommentar von greenvbuser ,

Also ich habe genau verstanden was du meintest. Ich stimme trotzdem nicht mit allem überein. Aber genug, um dir ein +1 zu geben. Im Gegenteil! Ich finde es erschreckend, wie du eben runtergeschrieben wurdest und habe meine Meinung zu Chili's Kommentar auch sofort kundgegeben. Solche Menschen sollten vorübergehend aus dem Forum gebannt werden.

Antwort
von zico05, 15

Ich finde sie dann noch intressanter. Abgesehen davon das ich von mir selber nie eine Frau direkt fragen werde:"hey hast bock?" Oder so XD
Man sollte sich kennenlernen und alles der Reihe nach ausprobieren/ kennenlernen und nichts überstürzen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten