Frage von SiebenFlaschen, 49

Was halltet ihr von künstlicher Intelligenz ?

In nicht mehr all zu langer Zeit, könnten schon viele Berufe durch Roboter ersetzt werden. Selbst Psychologen, Ärzte oder Lehrer könnten durch die Maschinen mit Gefühlen ersetzt werden. Was haltet ihr davon, wenn ihr zu einem Psychologen gehen müsstet, welcher aber mit einer künstlichen Intelligenz versehen wurde? Würdet ihr lieber von einem Roboter oder von einem Menschen operiert werden ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bro14, 23
Ich bin ganz anderer Meinung, un zwar: ...

Hallo!

Meiner Meinung könnte künstliche Intelligenz uns in vielen Arbeitsbereichen eine große Hilfe sein. ABER man darf nur so viel künstliche Intelligenz anwenden, dass man sie noch kontrollieren kann. Wenn nicht, dann setzen wie Menschen unser eigenes Ende. Meiner Meinung nach wird es bestimmt künstliche Intelligenz geben. WIR haben bereits viele Elektrogeräte und wir müssen mal zurückdenen und die Dinge vergleichen - in innerhalb von ca.30 Jahren haben wir so viele Fortschritte gemacht was zB. Handys angehen oder die Medizin. Für uns ist das alles was wir heute haben "Hightech". In 100 Jahren werden die Leute vll nur noch sehr wenig aus dem Jahr 2016 benutzen, da das alles "veraltet" ist (NUR AUS BESTIMMTEN BEREICHEN, NICHT ALLES!!!). Unsere Technik befindet sich grade mal bei ihrem Anfangsstadium. Wir werden uns immer schneller und besser entwickeln. Es geht wortwörtlich bergauf!

Noch einen schönen Tag! ;)

Kommentar von Bro14 ,

Danke für den Stern ;)

Antwort
von XNightMoonX, 19

Davon halte ich absolut gar nichts!
Von einem Roboter würde ich mich weder physisch noch psychisch behandeln lassen.

Antwort
von martinzuhause, 25

bisher ist nicht mal klar ob es mal "künstliche intelligenz" geben wird.

Kommentar von Bro14 ,

Hallo martinzuhause,

das könnte sein, aber schauen wir mal tief in die Zukunft. Da wird es sie zu 99,9% geben. Auch wenn viele das heute bezweifeln. Wir werden das wahrscheinlich weniger oder nur teilweise miterleben. Unsere Technik wurde soeben erst "geboren". Was die Menschheit in den nächsten jahrhunderte leisten wird, ist heute für uns nur schwer möglich.

Ich wünsche dir einen schönen Tag! ;-)
-Bro14

Kommentar von martinzuhause ,

zum glück kann keiner tief in die zukunft schauen

Kommentar von Bro14 ,

Das stimmt. Ich habe ja immerhin auch nur darüber spekuliert. Meine Ansicht / Prognose aber komplett ins Dunkle zu schieben, ist falsch. Man muss alles in Betracht ziehen (ob es künstliche Intelligenz geben wird oder auch nicht) sonst haben wir bald keine Theorien mehr, die uns unterstützen könnten.

Antwort
von DuskyNight, 27
Ich denke, dass es Vor- und Nachteile gibt und man daher nicht genau entscheiden kann!

Cool aber gruselig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community