Frage von Alien3ware, 87

Was halltet ihr von diesen Low Budget PC?

Also ich möchte mir einen PC zusammenbauen. Allerdings habe ich mit meinen Azubigehalt nicht besonders viel Geld zur Verfügung. An diesen PC möchte ich hauptsächlich Musik machen (Musik Produktion brauch relativ viel CPU) und gelegentlich auch mal Zocken.

CPU: i5 4460 4x3.2 GHz

GPU: Asus NVIDIA GeForce GTX750TI OC

Mainboard: ASRock Mod B85M Pro3

SSD: SanDisk Ultra II SSD 120GB (HDD's hab ich noch genug)

RAM: HyperX Fury 2x4GB

Netzteil: Corsair VS450 Watt

Gehäuse: Sharkoon VS4-V

Kostet momentan ungefähr 550€ Preis schwankt und ich wollte eigentlich eine Budget Grenze von 500 machen...

Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung? Reicht es für Musik und die meisten Games (Playstation Grafik würde reichen)? Und er sollte 3 Jahre halten, danach hol ich mir was richtig Ordentliches.

Danke :D

Antwort
von floppydisk, 62

würde keine 750ti nehmen, das preis-leistungsverhältnis ist nicht gut. außerdem habe die modelle teilweise nur 1gb vram. klar, für 110€ kann man nicht viel verlangen, würde aber etwas drauflegen und mindestens zu einer radeon 370 greifen.

Kommentar von Alien3ware ,

Laut diesen YouTuber kann mann damit gut zocken...

https://www.youtube.com/user/ManiacalSanti/videos

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 35

CPU könnte 3 Jahre reichen. Grafikkarte definitiv nicht. Die Zusammenstellung ist aber okay. Man bekommt halt, wofür man bezahlt und ich denke, du hast so ziemlich das Maximum rausgeholt.

Antwort
von dada000go, 27

Mit den PC kannste jedes Spiel zocken, aber bei sehr Leistungshungrige Spiele, wird es selbst schon auf Low mit Spielbaren FPS raten bei der Grafikkarte knapp. Prozessor und Grafikkarte sind nicht gleichmäßig verteilt, da könnteste auch ein schwächeren Prozessor für die Grafikkarte geben. Ein i5 4460 lohnt sich nur ab ein r9 380/GTX 960 oder besser. Sollte es nach Games gerichtet werden. Als Netzteil würde ich keins von Corsair nehmen, sondern von bequiet. Ist Sicherer. Sollte der PC für Games verwendet werden, ist die Grafikkarte wichtiger als der Prozessor. Für arbeiten, Rendering oder sonstiges der Prozessor.


Kommentar von Alien3ware ,

Laut diesen YouTuber kann mann damit gut zocken...

https://www.youtube.com/user/ManiacalSanti/videos

Kommentar von dada000go ,

Hab ich gesagt das man damit nicht zocken kann??? nein. Ich habe gesagt es wird mit der Grafikkarte schon schwer, gute FPS raten selbst in low(niedrige Einstellungen) in Grafikhungrige Spiele zu bekommen. Kopfschüttel

Antwort
von legotyp224, 44

Vielleicht das Gehaüse

Kommentar von Alien3ware ,

Das Gehäuse ist doch eigentlich sch**** egal, Hauptsache es passt alles rein...

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 15

Dafür reicht s locker.

Antwort
von TheNeylo, 28

Gute Zusammenstellung-Grafikkarte etwas low

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community