Frage von Valamorin, 98

Was hättet ihr lieber einen Jungen oder ein Mädchen ?

Wenn eure Freundin schwanger wäre

Antwort
von DavidBowie, 44
mir egal

Das ist total egal! Ein Kind kommt und dabei spielt das Geschlecht gar keine Rolle. Mir wurde eine Tochter beschert und das finde ich großartig, aber einen Jungen hätte ich ganz genauso geliebt.

Antwort
von ManuTheMaiar, 67
anderes

Ob es Mädchen oder Jungs werden ist mir egal aber ich hätte am liebsten 2 Mädchen oder 2 Jungen, 3 wären auch gut, ich bin selber ein eineiiger Zwilling und finde das ist das tollste auf der Welt jemanden zu haben der wie man selbst ist und das würde ich mir auch für meine Kinder wünschen

Ich denke mal damit habe ich erstmal genug Ansprüche, falls ich es wirklich schaffe das später so mit meiner Freundin umzusetzen (angeblich kann man das in den Usa machen lassen), dann würde ich den Rest so nehmen wie es eben kommt

Antwort
von Ini67, 6
Junge

Ich habe zwei Jungs und bin damit super zufrieden. Als sie kleiner waren habe ich zwar den niedlichen Kleidchen u.ä. schon mal nachgetrauert aber im Grunde passen die Jungs super.

Hätte ich alles voller Lilifee,Barbie und anderem rosa Gedöns - nee lieber nicht. Für Star Wars, Herr der Ringe u.ä. kann ich mich eh selber auch begeistern. Einzig bei Marvel steige ich aus. Und bei Transformers. Und bei Pupswitzen.

Außerdem sind (meine) Jungs sehr straight. Die rempeln mal gegeneinander, klären das und danach spielt man wieder. Mädels zicken wohl öfter mal ewig rum. Auch die Pubertät verläuft bis lang weitgehend erträglich. Schweigeperioden versuche ich zu akzeptieren und Gespräche anderweitig möglich zu machen.. Beim gemeinsamen Spülen geht das zB ausgesprochen gut. :))

Obwohl in unserem Nähkurs näht gerade jemand ein knuffiges Kleidchen in Gr. 104 nach dem anderen. Hach.

Aber Totenköpfe sind ja auch schön. :P

Antwort
von Vanessa100799, 45
mir egal

Mir wäre das total egal. Denn für mich ist es das wichtigste das das Baby gesund ist. Denn wenn dein Baby nicht gesund ist dann bist du auch unglücklich machst dir selber Gedanken und hast Angst. Deshalb ist solch eine Entscheidung für mich ganz eindeutig. 

Antwort
von wolfruediger, 39
mir egal

ich denke auch das es mir egal ist, Hauptsache gesund und fit!

und immer quirlig genug um dem Leben etwas anderes zu geben als Arbeit ...

ich denke das ist es, mehr würde ich nicht wollen als gesunde Kinder.

Antwort
von BellAnna89, 23
Junge

Ich bin zum dritten mal schwanger, es ist die dritte Risikoschwangerschaft, und ich habe schon zwei Töchter. Deshalb, weil es meine letzte SS ist (Gebärmutter ist zu kaputt für weitere SS) habe ich mir total einen Jungen gewünscht. Und letzte Woche war zwischen den Beinchen ein riesiger Prügel auf dem Ultraschall zu sehen! Habe geheult vor Freude! 

Antwort
von 4ssec67, 22

Ein Mädchen wär mir lieber, weil die oft viel selbstständiger sind, als wir Jungs. Jungs hingegen können sich oft besser selbst beschäftigen, weil sie gerne Fußball spielen und so. Und bei Mädchen muss man wegen Schule auch nicht so hinterher sein, wie bei Jungs.

Kommentar von 4ssec67 ,

Vor allem für den Anfang wär mir eine Tochter lieber. danach darf es dann auch gerne ein Junge werden :)

Antwort
von LotteMotte50, 5
mir egal

also als ich Schwanger war konnte man es noch nicht feststellen, und letzten Endes musst du sowieso das nehmen was deine Frau zur Welt bringt, 

stell dir mal vor du wünscht dir einen Jungen und deine Frau bekommt ein Mädchen würdest du das Baby dann in der Klinik lassen? Oder umgekehrt sei doch froh wenn das Kind gesund zur Welt kommt

Antwort
von theblackpanther, 42
Mädchen

Grundsätzlich ist es mir egal, aber da du schon so gefragt hast, muss ich sagen, dass ich eine leichte Präferenz für ein Mädchen habe. 

Antwort
von Aliija1996, 9

Also haubtsache gesund klar! Könnte man es sich wünschen dann zuerst ein Junge (hab ich schon) und danach ein Mädchen 😁

Antwort
von Tragosso, 6
Junge

Bin zwar selbst weiblich, aber ich hätte, wenn ich irgendwann mal ein Kind wollen sollte, lieber einen Jungen.

Anderes ist auch gut...Ein Kätzchen wäre super.

Antwort
von NinthFived, 32
Junge

Wenn man einen Jungen und ein Mädchen hat, ist es wohl am spannendsten für das zukünftige Leben.

Aber wenn ich nur ein Kind haben könnte, dann eher das selbe Geschlechts wie Ich.

Was die Freundin dann aber wahrscheinlich auch sagen würde, sodass die Mutter sich eine Tochter wünscht und der Vater einen Jungen. (Wie meistens).

Also kommen die Wünsche nicht auf einen gemeinsamen Nenner.

Aber solange das Kind letztendlich ein glückliches Leben hat, ist das Geschlecht nebensächlich und man möchte dann vorher eigentlich auch nicht einen expliziten Wunsch abgeben.



In deiner Abstimmung kann man zwischen...

-Junge

-Mädchen

-mir egal

...wählen


Und was meinst du mit...

-anderes

(?)



Kommentar von Pfaffenhofener ,

Anderes = ein kleines Hundchen

Antwort
von JennyOskar, 17

Als ich von meiner Schwangerschaft erfahren habe war es mir von Anfang an egal was es wird.Hauptsache Gesund 😊und jetzt habe ich meinen kleinen Prinzen und ist jetzt 8 Monate alt. ❤😍

Antwort
von Cherry1985, 11
Junge

nach 2 mädchen wäre ein bub mal angebracht

Antwort
von Volkerfant, 12
mir egal

Echt völlig egal, Hauptsache gesund!

Antwort
von AstridDerPu, 25

Ganz egal, Hauptsache gesund!

Manche würden sich sicherlich wünschen, an Verhütung gedacht zu haben ;-)

Antwort
von Roblea1202, 19

Ich bin schwanger in der 7ssw, mein Freund sagt ihm wäre es egal, Hauptsache gesund.
Trotzdem sagt er zwischendurch, dass ein Junge schon ne Nummer wäre.
Er würde sich über einen Jungen denke ich sehr freuen 😇
Aber auch ein Mädchen wird er lieben ☺️

Antwort
von elisabetha0000, 10

Ein gesundes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community