Frage von Luziferaner666, 59

Was hättet ihr in dieser situation gemacht? Und meint ihr ich hab richtig oder falsch gehandelt?

Ja also ich bin 23, fast 24. Und wollt heute halt so bier holen ^^ aaba die kassiererin hat dedacht dass ich 15 bin und wollte es mir nicht verkaufen. Ich hatte dummerweise meinen ausweis nicht dabei. Ich bin etwas ausgerastet und hab dann so 5 minuten lang mit der diskuttiert. Und dann meinte die so dass ich niemals 23 bin angeblich seh ich ja viel jünger aus und was weiss ich nich was... ich bin voll ausgerastet, die hat mir die ganze zeit gesagt das geht nich und so. Tja was hättet iht gemachr ? Wie schäzt ihr das ein

Antwort
von beangato, 35

Ausrasten bringt gar nichts. Die Kassiererin hat ja ihre Vorschriften. Warum bist Du nicht einfach gegangen und hast Deinen Ausweis geholt?

Ich musste auch, bis ich so 24 Jahre alt war, immer meinen Ausweis vorzeigen.


Antwort
von peterobm, 20

das einfachste, Ausweis holen oder den Einkauf beim nächsten mal tätigen

einen Aufstand machen ist das Schlechteste

Kommentar von Luziferaner666 ,

ja aber ein 23 jähriger mann sieht docg wohl nicg so aus wie 15

Kommentar von peterobm ,

Ermessenssache der Verkäuferin - das nächste mal denkst an den Perso und alles ist gut

Antwort
von Cougar99, 21

Da hast du leider überreagiert; die Mitarbeiterin hat gemäß Gesetz und Firmenrichtlinie im Zweifel gehandelt.

Dass du jünger wirkst, hat hier leider zu deinen Ungunsten handeln lassen, die Kassierin würde sich ja strafbar machen, wenn sie ohne Ausweisleistung schinbar zu jungen Kunden Alkohol verkauft.

Statt langer Diskussion einen Ausweis zu holen hätte die Situation geklärt.

Antwort
von Gustavolo, 7

Luci:

Könnte es auch daran liegen, dass du außer deinem Ausweis auch in die Mitteleuropa üblichen Höflichkeitsformen vergessen hast?

Antwort
von R1CKGR1MES, 24

Ausrasten bringt nichts. Die könnte auch einen Ausweis von einem verschrumpelten alten man verlangen

Antwort
von HorrorSuchti88, 8

Du hättest den Führerschein zeigen können, ist ebenfalls als altersnachweis gültig. Zu diskutieren war nicht die richtige Entscheidung, und wird auch nie was bringen. Die Mitarbeiterin würde ihren Job riskieren wenn sie einen 15 jährigen Alkohol verkaufen würde. Und da du scheinbar sehr jung aussiehst musst du dich eben ausweisen. Punkt.

Antwort
von hippieboy, 3

ich währ rausgegangen und ab in den nächsten laden. sind sie ja selber schuld wenn sie wegen ihrer Verklemmtheit kein Geld einnimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten