Frage von TheDyingWalker, 74

Was hättet ihr gemacht in dieser Situation?

Hey Leude. Heute morgen bin ich wie sonst jeden Tag in der Woche mit dem Bus gefahren. Ich hab mich hinten hingesetzt in der Nähe der letzten Tür. Bissel später hab ich gesehen wie ein Junge Frau rannte zur Haltestelle um den Bus zu bekommen in dem ich gesessen hab. Der Bus war aber früher an der Haltestelle. Ich hab schon überlegt den Knopf zu drücken damit die Tür aufgeht und mein Fuss in der Lichtschranke zustellen damit die Tür offen bleibt. Wenn die Tür offen ist kann der Bus ja nicht Losfahren.... Aber ich habe s gelassen und das Mädel hat den Bus gekriegt. Die war aber auch echt schnell :). Naja was hättet ihr gemacht? Hättet ihr auch den Fuss in die Lichtschranke gestellt um den Bus aufzuhalten damit die Junge Dame den Bus bekommt? Oder wäre es euch egal gewesen?

Antwort
von Mefista, 32

Kommt auf meine Stimmung / Verfassung an.
Mal reagiere ich so, mal so.

Antwort
von Muckula, 18

Klar mache ich dann die Tür nochmal auf, würde ich mir ja auch wünschen, wenn ich die Rennende wäre. Und das kostet einen ja wohl nun wirklich nicht viel Mühe.

Antwort
von sirahHD, 40

Ja natürlich aufhalten. Ist doch reine Höflichkeit. Wenn der bus sowieso vor der Zeit da ist, spricht doch nichts dagegen.

Wenn der bus wiederum schon spät dran ist, sollte man es vielleicht sein lassen, da viele Leute im Bus auch irgendwo zu spät kommen könnten.

Außer es sind Eltern mit Kinderwagen oder Behinderte Menschen.

Kommentar von TheDyingWalker ,

Naja er war fast Pünktlich... Hatte paar Minuten Verspätung aber das hat der Bus hat immer paar Minuten Verspätung xD

Antwort
von Dave0000, 29

Natürlich helfen wenn man kann

Antwort
von Titus112, 25

Ja kommt immer auf meine Laune drauf an😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community