Frage von TIEssIEraCt, 17

Was hält Klaus Hurrelmann von Laissez-fairen Methoden in der Schule (Bspw. Jenaplan Schulen, Summerhill,Internat Schloss Salem?

Ich habe schon auf mehrere Art und Weisen geguckt, jedoch bin ich bis hetzt nicht wirklich fündig geworden. Weiß einer von Euch/Ihnen, was genau Hurrelmann davon hält? Besonders bezogen auf die 10 Maxime.

Danke schonmal im Voraus :).

Antwort
von flunra39, 7

LAISSEZ-FAIRE ^KANN NUR AUF DIE ERSTEN jAHRE VON SUMMERHILL bezogen werden. Später/heute ist/war  es bereits stark strukturiert.

Auf JenaPlan und Salem-Erziehung kann der LF-Begriff überhaupt nicht angemessen genuttzt werden.

Schließlich zu Hurrelmann gab es hier bei gf schon mehrere Antworten - versuch es bitte dort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community