Was hält ihr von Ionisatoren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verwende seit Jahren eine Vollspektrum-Tageslichtlampe, die die Luft gleichzeitig negativ ionisiert. Schau mal im Netz, die gibt es sicher noch.

Nur wirkt das Licht aktivierend und macht wach, da mit dem Licht-Farbspektrum der Körper seinen Vitamin-D-Bedarf verbessert und die Stoffwechselprozesse normal weiterlaufen können. Daher ist es eher tagsüber angebracht und nicht abends und schon gar nicht im Schlafzimmer, denn dort will man ja schlafen.

Meine Erfahrung ist, dass ich prima die Nacht durchmachen kann, solange dieses Licht an ist. Ich halte sehr viel von negativ ionisierter Luft, da das die eigne Energiesituation beeinflusst. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Dinger klasse. DIe luft wird viel reiner und tut gut wenn man es einatmet. Am besten ist das wenn du noch so ein Festduftbehälter vor den Ausgang legst/stellst. Dan richt es auch noch super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x19Roman90x
14.11.2016, 12:23

hast einen tipp welchen ich mir kaufen soll

0
Kommentar von x19Roman90x
14.11.2016, 12:36

danke vielmals

0

Ganz ehrlich?

Ich halte von den Dingern überhaupt nichts, gut Lüften bevor du ins Bett gehst oder wie ich es handhabe, das Fenster auch im Winter gekippt, die ganze Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von x19Roman90x
14.11.2016, 12:26

ganz ehrlich finde aber nicht das draußen ne saubere luft ist.

0