Frage von IchbinIch58269, 307

Was hält ihr von Fraunekondomen?

Hi ich bin 14 und ein Junge... Wir haben jetzt in der schule in Bio Sexualkunde. Wir mussten jetzt ein Referat über ein Verhütungsmittel. Mein Freund und ich haben das Fraunekondom genommen...er findet das voll ekelhaft...ich finde das eigentlich voll geil und praktisch. Ich würde das auch mal beim Geschlechtsverkehr, wenn ich mal Elter bin, Benutzten. (Was das meine Patnerin natürlich auch möchte).

Was ist eure Meinung so zum Frauenkondom? Danke für eure Antworten und Liebe Grüße... PS.: Vielleicht hat das von euch Mädchen das ja schon mal benutzt, wie was es so?

Antwort
von Jonas711, 220
Nein finde ich nicht so gut, weil...

Es ist unsicherer als die "normale" Variante.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Pearl-Index

Antwort
von Jeally, 170

Bei einem Pearl-Index von 5-25 wäre es mir definitiv viel zu unsicher

Antwort
von chrisi565, 210

Wenn sie das auch will wie du ja sagst, dann kann man das ja mal versuchen..

Allerdings ist es weniger sicher als ein normales, da beim benutzen mehr schief laufen kann.

Antwort
von Solenostemon, 42
Ja finde ich sehr gut, weil...

Doppelt hält besser, und es bietet  bei Vergewaltigungen einen einigermaßen guten Schutz gegen ungewollte Schwangerschaft.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de\_femidom-diaphragma-und-co-femidom\_693.ht...


Antwort
von bikerin99, 147
Nein finde ich nicht so gut, weil...

Das Frauenkondom ist relativ unsicher, das heißt, von 100 Frauen, die ein Jahr lang das Frauenkondom verwenden, das 5 bis 25 Frauen schwanger werden. Das würde heißen, dass bis zu einem Viertel der Frauen, also jede 4. Frau, schwanger wird. Willst du wirklich so ein Risiko eingehen?

Antwort
von SJ7IFVQ5, 172

Unsicher aber worüber du dir vielleicht wirklich Gedanken machen solltest wäre dein Deutsch denn das ist für dein Alter zu schlecht

Antwort
von Dianaartem, 44
Nein finde ich nicht so gut, weil...

Find ich nicht besonders prickelnd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community