Frage von instaboy2002, 63

Was hält ihr von diesem selbst konfiguriertem PC auf Ankermann?

I7 6700k

RX 480

MSI H170M PRO-VDH

Cooler Master GX550 550w (RS-550-ACAA-E3)

8GB Kingston HyperX DDR4 2133

Für Minecraft, GTA 5 und Watch Dogs :)

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 39

Ich halte Ankermann generell für zu teuer, aber das kann auch daran liegen, dass ich lieber selbst baue.

Ansonsten kann ich den PC kaum bewerten, da ich ja nicht weiß was du damit machen willst (Falls nur die genannten spiele laufen, dann langt ein I5 vollkommen, I7 bringt nur deutlich mehr wenn du noch zusätzlich streamst). Aber generell glaube ich das du eine K CPU bei einem Board mit H170 Chipsatz kaum benötigen wirst.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 40

I7 6700k  ... Cooler Master GX550 550w (RS-550-ACAA-E3)

Wenn Du dir den I7 6700k leisten kannst, kannst du dir auch ein vernünftiges angemessenenes Netzteil leisten -> z.B. BeQuiet Straight Power 10 oder Corsair AX oder Seasonic Platinum

Das Netzteil hat einen Einfluss auf Alles im PC

RX 480 ... I7 6700k

bei dieser Grafikkarte langweilt sich der I7 6700k

dem I7 6700k solltest Du schon eine GTX 1080 spendieren

Kommentar von surfenohneende ,
Kommentar von instaboy2002 ,

Also wenn ich einen i7 6700k kaufe heißt es nicht mir wächst Geld auf Bäumen :D Wie teuer sollte das Netzteil ca. Sein?

Kommentar von surfenohneende ,

Also wenn ich einen i7 6700k kaufe heißt es nicht mir wächst Geld auf Bäumen :D

Doch .... meistens reicht ein i3 für Spiele ...

besonders bei deiner schlechten Netzteil-Wahl ist sogar ein i3 zu gut

Wie teuer sollte das Netzteil ca. Sein?

ca 90 bis 110 € ... aber auf die Innereien des Netzteils achten 

das BeQuiet Straight Power 10 oder noch  Bessere Netzteile ist eine gute angemessene Wahl bei deiner Hardware

ELKOs von Su’scon wie im ( Cooler Master GX ) sind sehr minderwertig

Netzteil solle mindestens Alles 105° ELKOs von Taepo haben oder besser Japanische Industrie-ELKOs von Matsushita / Panasonic, Nippon Chemicon usw.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

90-110€???? Man kanns ja auch übertreiben. Mein 40€ 430W Bronze Netzteil von Corsair läuft schon seit über einem Jahr mit meiner 780 Ti und meinem i5 4690. 

Kommentar von surfenohneende ,

90-110€???? Man kanns ja auch übertreiben. Mein 430W Bronze Netzteil von Corsair läuft schon seit über einem Jahr mit meiner 780 Ti und meinem i5 4690. 

CX- oder VS- Müll ? -> ROFL 

Natürlich laufen Corsair CX & VS im 1. Jahr gut & leisten was drauf steht, aber Billig-ELKOs machen sich nach 2 bis 4 Jahren bemerkbar

auch die Lüfter sind billig in Corsair CS & VS -> die werden schnell lauter ... passiert aber in der Regel erst nach wenigen Jahren

außerdem sind Corsair CX & VS nur für 30°C (Ansaugluft) ausgelegt, während BeQuiet 40°C ausgelegt hat ( Jeweils Vollast Fähigkeit) .... mache Besseren sind sogar für 50°C ansaugluft augelegt

https://www.amazon.com/Corsair-CX500-Supply-Bronze-Certified/product-reviews/B00...

Kommentar von instaboy2002 ,

Was ist mit Corsair CX?

Kommentar von surfenohneende ,

Was ist mit Corsair CX?

Gleiches Problem ...

Üble Billig-ELKOs von CapXon sind überall im Corsair CX & VS

-> Du musst wohl oder übel mehr Geld ausgeben wie Ich gesagt habe ^^

Kommentar von instaboy2002 ,

be quiet ac wild cat 480w xD?

Kommentar von surfenohneende ,

be quiet ac wild cat 480w xD?

?

480w sind schon älter

Antwort
von playzocker22, 23

1. Ankermann ist zu teuer. Machs bei Mindfactory. 2. Der i7 ist zu stark für eine RX 480. Dann lieber den i5 6500 der reicht auch. 3. Ein vernünftiges netzteil. Ein Bequiet Straight Power 10 400W wär da ganz gut.

Kommentar von surfenohneende ,

1. Ankermann ist zu teuer. Machs bei Mindfactory. 2. Der i7 ist zu stark für eine RX 480. Dann lieber den i5 6500 der reicht auch. 3. Ein vernünftiges netzteil. Ein Bequiet Straight Power 10 400W wär da ganz gut.


Korrekt

Kommentar von playzocker22 ,

Ok und dann fehlen da noch hdd und ssd (oder je nach budget nur ne hdd) ein Laufwerk und ein Gehäuse. Als SSD würd ich immer die Samsung 850 Evo 250gb nehmen und als HDD die WD Blue 1TB

Kommentar von instaboy2002 ,

ssd und HDD hatte ich drinnen fand aber net wichtig es nochmal zu sagen

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 17

Zu guter Prozessor, zu schlechte Grafikkarte. 

Eine Zotac GTX 1070 AMP! Edition mit einem i5 6500/6600 zusammen würde viel mehr Sinn machen. 

Außerdem wäre ein größeres Mainboard echt vorteilhaft. Zum Beispiel ein MSI H110 PC MATE. 

Und ein besseres Netzteil muss her, das Ding da taugt nix. Zum Beispiel ein Super Flower 450W Gold+

Kommentar von Senbu ,

Welche Grafik soll man bei dem neuen 10. Kerner von Intel den haben ? Eine noch nicht bekannte weil die Grafik sonst zu schwach ist ? 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Eine Grafikkarte kann nicht zu schwach für einen Prozessor sein. Ein Prozessor kann nur zu schlecht oder zu übertrieben für eine Grafikkarte sein, je nach Nutzung. 

Kommentar von Senbu ,

Ich hab nur wiederfragt was Sie gesagt haben.

Antwort
von IceTea275, 21

nicht so toll ... der CPU ist gut ... aber das Mainboard und der RAM ist nicht das beste vom Ei :/ dazu gibt es noch bessere Karten als eine RX480 :D

Dieser PC ist besser ( meiner Meinung nach ): 

Mifcom: http://www.mifcom.de/product/2717/23/xtreme-gaming-pc/high-end-pc-i7-6700k-4.4gh...

ONE.de: http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=12809

die sind sicherlich etwas teurer, aber man sollte lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen anstatt jedes Jahr neu auf zu rüsten :D

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Der ist einfach viel viel zu teuer für das, was da verbaut ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community