Frage von xxbellaxxx, 32

Was hält ihr von der glutenfreien diät?

Man liest immer wieder das gluten fett mach oder so aber giltet das auch für vollkornbrot oder Chia Produkte???

Antwort
von gschyd, 23

Gar nichts! weder von Diäten noch auf Gluten zu verzichten - sondern sich grund-sätzlich gesund, ausgewogen und abwechslungsreich ernähren und je nach Situation einiges reduzieren (aber nicht ganz weglassen!) und dafür anderes mehr.

Entscheidend für die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden ist eine ausgewogene Balance zwischen Nahrungsaufnahme und Bewegung. Dabei geht es nicht um Hochleistungssport. Ein aktiver Alltag mit Treppensteigen, Radfahren und Spaziergängen* hat bereits positive Effekte auf Herz und Kreislauf.

*resp. viel & oft zu Fuss gehen

Fünf einfache Grundsätz für eine gesunde, ausgewogene & abwechslungsreiche Ernährung (unabhängig ob man zu-/abnehmen oder Gewicht halten möchte!)

=> täglich Obst und Gemüse, Vollkornprodukte;
=> Milch, Käse und Fleisch in massvollen Mengen;
=> mehrheitlich (aromatisiertes) Wasser & ungesüsster Tee trinken
=> möglichst viel Bewegung
im Alltag!, Sport je nachdem
sowie ein ausgewogenes Verhältnis der drei Hauptnährstoffe
(Kohlenhydrate, Fette und Eiweiss)

Die m.E. beste und effizienteste Unterstützung bietet die Ernährungspyramide https://www.swissmilk.ch/de/gesund-essen/ernaehrung/ernaehrungspyramide/

und saisonales Obst und Gemüse bereichert das Essen zudem http://www.saison.ch/de/migros-welten/green-gourmet/saisontabelle/

Antwort
von koraline, 15

Gluten an sich machen nicht fett. In Vollkornprodukten (Weizen, Dinkel, Roggen) sind Gluten auch enthalten. In Reis, Mais, Chiasamen, Quinoa, Amaranth, z:B. sind keine. Einige sagen Weizen u.ä. (Brot, Nudeln) würden dick machen, aber wenn du Gluten verträgst und die Produkte dir schmecken, würde ich nicht darauf verzichten, in Maßen natürlich.

Nur der Verzicht auf Gluten ist für mich keine Diät.

Antwort
von LotteMotte50, 6

eine Nicht Gluten Intoleranter sollte nicht unbedingt gluten frei leben

ob das nun eine Diät ist oder nicht

für einen kranken Menschen ist es eine Diät aber nicht für einen der ansonsten gesund ist 

Antwort
von Gestiefelte, 7

Ich glaube, du weißt gar nicht, was Gluten ist!

Gluten ist Klebereiweiß im Getreide. Überall drin, außer Mais, Reis, Kartoffeln, Amranth und Buchweizen.

Das Gluten macht z.B. dass dein Brot und dein Kuchen schmecken. Brot ist halt Brot, irgendwie klebrig. Es hält zusammen.

Glutenfreie Produkte können sehr trocken sein oder man muss z.B. beim Backen mit mehr Ei nachhelfen.

In Vollkornbrot ist also auch Gluten enthalten und deine Frage erklärt sich hiermit eigentlich als schwachsinnig.

Es gibt Menschen, die an Zöliakie leiden. Bei den Personen ist der Darm, genauer die sog. Zotten im Darm kaputt. Über die Darmzotten gelangen die ganzen Nährstoffe, Vitamine in dein Blut. Sind die Zotten einmal kaputt, lassen sie sich nicht mehr reparieren.

Wenn man also an Zöliakie leidet, sollte man auf die Zotten gut aufpassen, denn die, die noch nicht geschädigt sind, braucht man noch.

Die einzige Chance für Leute mit Zöliakie ist die, glutenfrei zu essen. Alles aus Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste, Hafer, Grünkern ist verboten.

Kein Brot, Kuchen, Kekse, Döner, Bier, panierte Schnitzel, Chicken Nuggets, Nudeln, Pizza und vieles andere mehr!.

Es gibt glutenfreie Produkte, die nicht mehr oder weniger gesund sind, als normale Getreideprodukte. Nur sind sie deutlich teurer. Ne Tüte Nudeln kann bis zu 3 Euro kosten.

Willst du immer noch glutenfrei essen?

Antwort
von altgenug60, 21

Gluten ist das Klebereiweiß in Weizen- und einigen anderen Getreideprodukten. Das hat nicht mehr und nicht weniger Kalorien als andere ähnliche Stoffe auch. Nur wenn man tatsächlich an Zölikaie erkrankt ist, muss man Gluten meiden, weil man sonst erhebliche Verdauungsprobleme bekommt. Für alle anderen ist es absoluter Quatsch, sich glutenfrei zu ernähren, das füllt nur die Kassen der Nahrungsmittelindustrie.

http://www.zeit.de/2013/48/gluten-unvertraeglichkeit

Antwort
von Purzelmaus99, 16

Garnichts denn es bringt dir nur etwas wenn du wie ich zöliakie Hast und es machen musst (verstehe nicht warum manche das freiwillig machen)

GlutEn macht nicht dick ernähre dich ausgewogen und dann ist gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community