Was hählt ihr von diesem PC?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für deine Rechtschreibung hätte ich Verbesserungsvorschläge #Titel #hählt       :D

Aber jetzt mal im Ernst, bei deinem PC passt alles ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JosephAltmann
07.02.2016, 22:59

Ok thx :-)
Am handy vertippt man sich halt oft btw :D

0

Willst du übertakten? Ansonsten kannst du beim Mainboard und beim Prozessor deutlich sparen. Würde zu einer SSD raten und vorallem zu einem gescheiten Netzteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JosephAltmann
07.02.2016, 23:07

Das ist doch ein gutes netzteil oder ?

0
Kommentar von JosephAltmann
07.02.2016, 23:16

Diese hat aber 600W...

0
Kommentar von JosephAltmann
07.02.2016, 23:18

Und wieso sollte es schlecht sein? Weil es nicht die bekannteste marke ist?

0

Hey!

Auch hier wieder das Phäneomen, das einfach die CPU und GPU das meiste des Budgets erhalten und der Rest eifnach so lala ausgesucht wird. Die Konfi ist total unstrukturiert und useless! Man könnte da einiges an Leistung rausholen, was für ein Budget hast Du ?

Verbeserungsvorschlag:

1). Du brauchst nur einen Rechner, also keine Tastatur, Maus Betriebssystem oder Bildschirm?

2). Betreibst Du Overcloking oder hast Du es später mal vor?

3) Soll dein System darauf ausgelegt sein nachrüstbar zu sein oder nur für den Moment genug Leistung bringen?

4). Soll es ein sehr modernes System sein und/oder bevorzugst Du eher Low-noise?

5). Was für Programme wirst Du mit dem System ausführen/betreiben? (Beispiele von Spielen und/oder Videoschnittprogrammen, die Du nutzen wirst)

6). Hast Du genügend Platz in dem Raum in dem Du den PC stellen möchtest?

7). Legst Du wert auf Stromsparen/Effizienz?

8). Welche Farben wären dir am Gehäuse/im System am liebsten?

9). Brauchst Du unbedingt Extras wie Lüftersteuerungen, Staubfilter oder eine SSD?

10). Wieviel Kapazität benötigst Du momentan für deine Daten/Spiele etc.?

11). Wie hoch ist dein Budget?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
08.02.2016, 14:15

Bin deiner Meinung für 800€ geht beinahe eine GTX 970\R9 390.

1

eine aktuellere cpu, dafür eine günstigere. auf der anderen seite mehr in die grafikkarte investieren. vernünftiges netzteil und ohne ssd würde ich keinen rechner mehr kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ne r9 280x und nen i5 4460, dann haste Geld übrig für später oder eine ssd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
08.02.2016, 17:20

Wie du meinst, meine Hardware bottlenecked sich jedenfalls nicht, läuft perfekt, ich wüsste nicht, wie man noch billiger kommen sollte. Klar, kannst nen Pentium III nehmen, viel Spaß.

0

Wie viel kostet der?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
08.02.2016, 14:13

Sicher. I5 4690K (210€) R9 380 (240€) Dann noch 200€ drauf für den Rest.

0