Frage von Hayati47, 150

Was habt ihr zum Konflikt in der Osttürkei zu sagen?

Eine Welt zwei paralellen, während in einigen Länder Krieg herrscht, geht in anderen das Leben ganz normal weiter...

Antwort
von AskiMenzil25, 98

jahrhunderte lang haben Türken und Kurden in frieden miteinander gelebt. keiner von ihnen sagte "das ist mein land", sondern es war und ist unser gemeinsames land. der name des Landes tut meines Erachtens nach nicht zur Sache. ich liebe meine kurdischen Geschwister. und würde mir nichts anderes wünschen als das wir endlich wieder in frieden miteinander leben können. nur leider gibt es menschen die uns diese brüderschaft nicht gönnen, und uns spalten wollen. ich hoffe das weder die Türken, noch die Kurden auf diese masche reinfallen.. bzw das sie wieder zu Vernunft kommen

türk kürt kardestir, pkk kallestir!!

Kommentar von Hayati47 ,

Genau so geht es mir auch, eigentlich sind wir ein Herz und eine Seele, aber viele haben geschlossene Augen lassen sich von ihren "Parteien, Gruppen" führen und sich ständig was einreden. Eigentlich war es bis zum Sommer noch friedlich, doch dann hat es wieder angefangen und will nicht aufhören.

Wie sollen Waffen eine Lösung bringen, wie so Blut Frieden bringen, ich komme drauf nicht klar.. 

Kommentar von AskiMenzil25 ,

Ganz genau. İch verstehs auch nicht

Kommentar von hayalis ,

pkk kalles falan degil, sen kafayi yemissin

Antwort
von devinha35, 85

wo es Menschen gibt , da gibt es Krieg und Frieden ...das war irgendwie schon immer so...kann mir vieles nicht erklären...auch nicht warum es eine Kopftuchpflicht geben sollte-kannst du mir das erklären? Macht doch genauso wenig Sinn wie Krieg

Kommentar von Hayati47 ,

Eine Kopftuchpflicht und einen Krieg kann man nicht vergleichen. Und von einer Kopftuchpflicht kann man nicht sprechen, dass ist eher eine freiwillige Angelegenheit. Ein Recht auf seine Religion auszuleben. Wenn das mit Zwang gemacht werden sollte, wird einem das Recht auf Relgion entzogen. Aber bei einem Krieg wird dir das Recht auf Leben entzogen. Meiner Meinung nach nicht vergleichar. 

Antwort
von Sidal993, 30

Was soll man dazu sagen es ist grausam was da passiert
es sterben Türkische Soldaten , Kurdische Rebellen und viele Zivillisten. Darunter leiden am meißten die Kinder darunter wenn sie plötzlich keine Eltern mehr haben weil sie grundlos getötet worden sind und das leben vieler wird zerstört , hass breitet sich aus wenn eine Mutter die todesnachicht von ihrem Sohn bekommt genauso ist es bei den Rebellen Hass breitet sich aus und verschlimmert alles und dann gewinnt der Hass

Kommentar von Hayati47 ,

Ja dieses Gegenseitige fördert den Hass, aber genau dieser Hass sollte erst gar nicht entstehen. Eine Waffe bringt keine Lösung und erst recht das fließen von Blut nicht.. Wenn man so auf eine Lösung hofft, wenn dem ganzen kein Ende gesetzt wird dann weiß ich auch nicht mehr.. All diese unschuldigen Menschen, vor allem die Kinder wie du sagtest, die aufgrund von den sterben müssen dessen Augen von Hass umhüllt sind.. 

Antwort
von serdaratik, 43

Die PKK Schweine provozieren einen Krieg.Ich gehöre auch einer Minderheit in der Türkei an (den Tschetschenen)und finde wir sind alle Brüder !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community