Frage von psvitabesitzer, 31

Was habt ihr im Informatikstudium gelernt?

Hallo! Ich habe vor, nach der HTL Informatik zu studieren, um eine Grundlage für die Computertechnik zu bekommen. Was genau lernt man in diesem Studium alles? Kann man mit diesem Studium schon was anfangen (im Sinne von guten Berufschancen)? Danke schoneinmal im Vorraus.

Antwort
von Omnivore07, 17

Was genau lernt man in diesem Studium alles?

Viel Mathe, Programmierfächer, Grundlagenfächer (bool'sche Algebra, Netzwerktechnik, usw) und allgemeine Fächer (BWL, Englisch, usw)

Schau dir am besten mal das Curriculum an.

Kann man mit diesem Studium schon was anfangen (im Sinne von guten Berufschancen)?

Aber sicher!!!

Antwort
von Reyha24, 27

Höhere Mathematik, Diskrete Mathematik, Datenschutz, Java, C, C++, Computernetze, Wirtschaft bisschen, Mensch Maschine Interaktion, Theoretische Informatik und vieles mehr. Gruß :)

Antwort
von Maiik18, 31

Hallo  psvitabesitzer,

Aktuell mache ich Mein Fachabitur im Bereich Informatik. Weiß nicht genau ob man das mit einem Studium vergleichen kann aber die Basics müssten die gleichen sein. Meine Schulfächer zur Zeit sind:

Rechensystems, Programmieren, Betriebssysteme und Netzwerktechnik, Mikroprozessortechnik und Halt Deutsch, Mathe , Englisch, Wirtschaft und Sport.

Der Informatik-Bereich ist sehr Mathematisch, egal ob programmieren oder das auslesen des RAM.-Speichers. Man arbeitet grundsätzlich nur mit dem köpfchen :) 

Könnte hier noch ein Buch schreiben was man in den Fächern alles macht, im großen und ganzen Von der Hardware bis zum Master Boot record bis in die kleinste ecke verschiedener Software... Schnittstellen und Zahlensysteme. 

und du musst natürlich gerne vor Leuten sprechen. Da du zu 80% irgendwelche Fachreferate vortragen musst. 

ok Schluss jetzt :D 

mit freundlichen Grüßen Maik :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community