was habt ihr für tipps oder allgemein wo habt ihr euch den aktienhandel beigebracht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau dich mal bei der Börse Frankfurt um.

http://www.boerse-frankfurt.de

Warren Buffet einer der reichsten Männer der Welt hat mal gesagt. An der Börse kann man aus einem kleinen Vermögen ein größeres machen. Aber aus wenig macht man auch wenig. Das heist man sollte pro Aktie mindestens 3000,- € investieren und  mittel- bis langfristig halten. Auf die schnelle geht da garnichts. Ich spreche da von 5 Jahren und länger. Nur so kann man die Aktie nach einer gewissen Zeit wieder mit Gewinn verkaufen. Der Aktienkurs kann steigen und fallen (Volatilität) Fallen tut er immer übernacht. Aber bis der dann endlich steigt.   oje oje ojemine

Meine Empfehlung: 

 Las es bleiben, und mach einen Fondsparplan in einen Aktienfond in der Technologie Branche. Las ihn 5 Jahre laufen. Wenn du Glück hast dann wirst du einen schönen Gewinn erzielen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss man gezielt studieren, Fachwissen gibt es in den zahlreichen Fachbüchern. Lass dich in einer Fachbuchhandlung, in einer Uni -Biblliothek o.ä. informieren. Und dann ist das Beste da learning by doing - also ein Bankenjob im Börsenbereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während meiner Dienstzeit bei der Bank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbststudium.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Profis, die selber mit Aktien bzw. anderen Produkten handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexChristo
29.11.2016, 21:37

Noch als Ergänzung, von den anderen , die bisher hier geantwortet haben, hat wohl niemand Aktienhandel gemacht. Wahrscheinlich eher nur Aktieninvestment.

0

Was möchtest Du wissen?