Frage von windows15, 21

Was habt ihr für Ideen über Naturdoping?

Ich mache eine Präsentation über Naturdoping wie z.b. Koffein, Zucker und Alkohol. Was habt ihr so für Ideen was man so in seine Präsentation einbringen kann. Bio muss auch enthalten sein. Ich muss noch eine Untersuchung machen. Was habt ihr so für Vorschlage was man Untersuchen kann und wie könnte eine Fragestellung dazu lauten. Danke im Voraus

Antwort
von Kalipaka, 19

Wenn du unter Naturdoping Drogen verstehst, die in der Natur vorkommen, gibt es da eine ganze Reihe.

Psylocybin in Magic Mushrooms, LSD im Mutterkorn, THC in Hanf, DMT in jedem Menschen, Pflanzen, etc.

Für eine Präsentation würde ich mir einzelne Wirkstoffe herauspicken, deren Wirkung erklären.  Deren eigentliche Wirkung und Entstehen in der Natur erklären und letztlich die Wirkung im menschlichen Organismus.

Kommentar von windows15 ,

Nein ich meine mit Sport kombiniert. Habe ich vergessen zu schreiben

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 11

Hallo! Chia Samen - nach einer speziellen Rezeptur verarbeitet. 

 Der Mensch ist fast allen Säugetieren im Dauer-laufen überlegen, er ist dafür gemacht! Kein Tier kann 150 km am Stück laufen, 

 Berühmt sind die Tarahumara als Langstreckenläufer. Traditionell betreiben die Tarahumara die Hetzjagd (auch Ausdauerjagd) auf Wildtiere (wie z. B. Hirsche, Rehe) die sie im Dauerlauf die Berghänge hinauf jagen. 

Auch heute gibt es Tarahumara, die – ob nun zur Jagd oder auf Wettrennen – bis zu 170 km durch raue Schluchten laufen, ohne anzuhalten. Ohne Probleme bewältigen sie Strecken über 300 km, barfuß oder höchstens mit Sandalen. 

Und die Tarahumara sind dafür bekannt dass sie Chia Samen nutzen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Rheinflip ,

Sind die nicht mal wegen Peyotl Doping bei internationalen Wettkämpfen rausgeflogen? 

Kommentar von kami1a ,

Das ist mir nicht bekannt - aber von Dir lerne ich gerne

Antwort
von Familie2007, 15

Adrenalin:

Adrenalin ist ein Stresshormon und schafft als solches die Voraussetzungen für die rasche Bereitstellung von Energiereserven....

Quelle: Wikipedia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community