Was habt ihr für hilfreiche Tipps für einen Praktikumsbericht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo. Also so einen Bericht würde ich damit anfangen warum du dich gerade für den Tierarzt entschieden hast (...weil ich schon immer relativ viel mit Tieren zu run hatte und mich die Arbeit mit Tieren sehr interessiert, war ein Praktikum bei einem Tierarzt sehr naheliegend. )

 da kannst du dann auch noch reinbringen wie deine Bewerbung ablief (...gestaltete sich recht unkompliziert, da ich direkt in der ersten Praxis in der ich mich zunächst telefonisch beworben hatte eine sofortige Zusage erhielt. Eine schriftliche Bewerbung lehnte der Inhaber jedoch freundlich ab.

 Wie sich mein erster Tag dort gestalten sollte und dann ich dort sein musste klärte ich erneut telefonisch ein paar Tage vor Praktikumsbeginn ab...)

Dann beschriebst du noch deine Praxisstelle machst also so etwas wie einen kleinen Steckbrief in Fliesstextform. Also wie die Praxis aufgebaut ist, seit wann es sie gibt usw...

Dann fehlt nur noch das Berufsfeld also welche Ausbildung man braucht und so (... Vorraussetzung isr ein mit Staatsexamen abgeschlossens Studium im Bereich Veterinärmedizin an einer Hochschule...) das führst du dann fort aber das findest du eigentlich alles im Internet, wenn nicht dann kannst du mich nochmal fragen. Ich habe nämlich bereits einen Teil eines ausformulierten Bericht zur Tierarztpraxis und kann dir da gerne weiterhelfen:)

Viel Grüsse ich hoffe ich konnte helfen malin1207

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marisawrsh
23.10.2016, 18:35

Oh wow vielen dank! *.* Jetzt kann ich starten :D Dankeschön nochmal für die ausführliche Antwort. Hat mir echt geholfen :)

LG marisawrsh

1