Frage von Mischka78, 52

Was habt Ihr für Beschäftigungsmöglichkeiten für reine Hauskatzen?

Ich habe 2 Kater die nur im Haus leben. Mit ihnen machen wir mehrmals Täglich verschiedene Spiele um sie zu beschäftigen und auszulasten.

  • Futterjagd
  • Verschiedene Spiele um Futter herauszufummeln (Futterball, Fummelbretter usw)
  • Futter verstecken
  • Immer wieder neue Objekte zum entdecken
  • Jagd- und Lauerspiele mit verschiedenen Reizangeln
  • Laserpointer jagen

Natürlich haben wir auch verschiedene Spiele von Catit usw, die wir regelmäßig durchtauschen. Wir machen auch nicht jeden Tag immer das gleiche...

Was kennt ihr noch für Spiele um meine 2 Racker auszulasten? Sowohl geistig als auch Körperlich...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kasumix, 48

Alsoooo...

Unsere liebt Kartons. Ich baue regelmäßig irgendwas... Lange Kartons, da kann sie durchlaufen... Große, da werden Fenster und Türen reingeschnitten und vor die Fenster kommt z.B. Geschenkband oder ich setz mich daneben und wackel mit irgend etwas...

Dann liebt sie noch Allu-Bällchen aus normaler Folie... die schnipps ich durch den Raum, bewerf sie... oder leg alle gereiht vor den Schrank und sie schiebt sie darunter ^^

Oder ich spanne Wolle durch das ganze Zimmer und lege Decken und Handtücher drauf...

Kabelbinder, damit spielt sie super gerne...

Leg mal Plastiktüren aus... auch toll ( nur die würde ich wegräumen, wenn ihr nicht zuhause seid...)

Stopf mal Zewa-Tücher in irgendeinen Schlitz... zerreisst unsere auch gerne.


Gekauft haben wir schon vieles... aber nur einmal war Madamme echt begeistert und kann ich auch nur empfehlen:

(gibt es auch einzeln - und mit Schwanz dran... bewegen sich super!!!!)


http://www.amazon.de/Hexbug-50109805-Elektronisches-Spielzeug-5er-Pack/dp/B00F5Y...

Kommentar von Kasumix ,

Bällebecken hab ich auch mal probiert, war aber nix für sie :/

Vllt. für deine ^^

Antwort
von ShinyShadow, 41

Was anderes fällt mir da auch nicht groß ein, das klingt ja schon mal super! So viele Gedanken machen sich längst nicht alle.

Das beste Spielzeug ist ja vielleicht sowieso der jeweils andere Kater ;)

Und: Katzen brauchen oft nichts aufwendiges zum Spielen. Ich hab auch 2 Wohnungskatzen, und deren jeweilige Lieblingsspielzeuge sind ganz einfach:

-Von der einen einfach Papier. Irgendwelches zerknülltes Papier, am liebesten von MC Doof Burgern (Klar, riecht gut nach Essen ;))

-Bei der anderen: Ihre kleine Spinne! Einfach ein kleines Stofftier, das nimmt sie überall mit hin, schleudert es durch die gegegnd...

Und Bällchen mögen sie, so Plastikbälle, mit irgendwas drin, was ein Geräusch macht :)

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 28

mit lasern bin ich lieber vorsichtig.. viel von der lasersicherheit bei menschen beruht auf den sog "lidschlussreflex". grob gesagt, der mensch ist geblendet und macht von sich aus das auge so schnell zu dass kein schaden entsteht. eine geblendete katze schließt aber nicht die augen sondern macht die pupillen zu schlitzen.. und untersuchungen darüber ob das reicht um die augen zu schützen gibts nicht, meines wissens nach. achtet drauf dass ihr nicht die augen erwischt

der klassiker zur mentalen beschäftigung ist clickern. viele katzen haben großen spaß daran.

viele katzen lieben raschelkisten. man nehme einen großen karton, werfe was rein was raschelt (trockenes laub, zerknülltes altapier,..) und evtl noch ein paar leckerchen dazu. und sehe katzen zu die graben, was übrigens unglaublich niedlich ist

Antwort
von elfriedeboe, 33

Ich hab meiner Maus gekauft mit Batterie da muss sie darauf  Schlagen dann fährt sie !

Antwort
von MiraAnui, 32

Ich klicker mit meinem Kater, bring ihm Tricks bei wie sitz, platz, dreh dich und so ein kram.

Des weiteren bin ich dabei ihm sniffeldog (Geruchsunterscheidung) bei zu bringen.

Antwort
von kleinesMonst3r, 37

Meine Katze spielt gerne mit zwei leeren Schuhkartons, wo noch das Papier drin ist. Da ist sie dann auch meist den halben Tag mit beschäftigt.. Ich versteck immer kleine Leckerlis im Papier, damit sie auch ein bisschen ihr Nässchen anstrengt beim Spielen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community