Frage von l4thDeira, 33

Was haben Übelkeit, Magenkrämpfe, Schwinelanfälle und ein komisches Gefühl im Arm gemeinsam?

Ich mache mir sorgen um meine Freundin... sie klagt seit wochen über plötzliche Schwindelanfälle und Übelkeit. Anfanglich waren es auch Magenkrämpfe, die momentan jedoch ausbleiben. Ausserdem hat sie ein Komisches Gefühl in ihrem Arm. Sie beschreibt es, als ob der Arm nicht richtig durchblutet würde. Mehr weiss ich leider auch nicht. Ich hoffe jemand kann mir, bzw meiner Freundin helfen👀

Antwort
von RoXoR987, 11

Sie sollte mal regelmäßig ihren Blutdruck messen, das können anzeichen von zu niedrigem Blutdruck sein. Auch Eisemangel bzw. eine leichte Anämie könnten Ursache sein, besonders Frauen sind betroffen, da sie u.a. durch die Periode einen Blutverlust erleiden, wenn dann noch eine Eisenarme Ernährung möglicherweise (durch die Vegetarische Ernährung mit falschem Obst und Gemüse) dazu kommt, ist das naheliegend. Auch allgemeiner Mineralstoff-/Vitaminmangel könnten zu den Symptomen führen.
Schick deine Freundin unbedingt mal zum Arzt, lass ein EKG machen und die Blutwerte kontrollieren.

Antwort
von MaggieundSue, 23

Sie soll morgen mal zum Arzt gehen. Denn wir hier...können da nicht wirklich helfen. Eventuell hat sie nur eine leichte Grippe, oder Eisenmangel, Schwanger...du siehst, nur ein Arzt kann helfen! Wünsche gute Besserung !

Kommentar von l4thDeira ,

Ein Eisenmangel könnte durchaus infrage kommen... Sie isst seit gut 2 Wochen kein Fleisch mehr und wollte ausprobieren, wie es ist Vegetarier zu sein. Danke für die schnelle Antwort :) hab gedacht ich müsste Tagelang warten haha..

Kommentar von MaggieundSue ,

Wenn sie eher dünn ist und dann noch gepaart mit Eisenmangel....ich rate von Vegetarisches essen ab. 

So ein saftiges noch leicht blutendes Steak....würde ihr jetzt sicher gut tun ;) 

Kommentar von l4thDeira ,

Werde ich ihr Mitteilen... Danke für die Hilfe👌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten