Frage von tierfreund1001, 60

was haben träume in den man heiratet zu bedeuten?

hallo hab heute ein traum gehabt von ein mädchen was ich wirklich kenne und auch die familie, und da hab ich in den traum sie geheiratet aber wir haben uns gestritten gehabt im real life aber es wird ja oft gesagt was sich neckt das liebt sich stimmt das ?

und der traum war eigentlich sich sehr schön ich hab sie zum schluß geküsst und alles wunderbar und dann bin ich aufgewacht aber versteh ich nicht in echt hab ich mich mit ihr gestritten und im traum heirate ich sie bzw verlobe mich mit mit ihr ?

bitte nur antworten die ernst sind, weil dumme antworten die vieleicht lustig gemeint sind es aber in den meisten fällen nicht sind ! kann ich nicht gebrauchen die werden gemeldet und blockiert, gute antworten werde ich positiv bewerten und morgen oder so die beste antwort als hilfreichste antwort bewerten weil es geht hier um eine frau die ich eigentlich mag die nicht aus meinen kopf geht und so !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nowka20, 7

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist.

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint.

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

Antwort
von Masuya, 25

Hallo tierfreund, 

1. wenn man etwas von sich öffentlich stellt, muss man auch mit dem Echo zurecht kommen. 

2. Glaube ich nicht, das so ein Traum irgendwas bedeutet. Es ist Zufall, dass du davon geträumt hast. Natürlich liegt es auch daran, dass du gerade über sie wohl nachdenkst und dein Gehirn dann irgendwelche Dinge aufgreift und sie im Traum verarbeitet. Es ist also eigentlich eher Zusammenhangslos. 

"Was sich liebt, dass neckt sich..", da gebe ich dir teilweise recht. Allerdings glaube ich, dass es sich dabei eher um kleine Sticheleien handelt und nicht um richtigen Streit.. zudem ist das auch nicht gleich ein Anzeichen dafür, dass daraus mehr werden kann.

Gibt sicherlich einige Fälle wo es so passiert ist, weil man der anderen Person nicht offen zeigen wollte, dass man sie mag, aber auch zeigen wollte, dass man sich eben für sie interessiert und ärgern möchte. 

Antwort
von TheAllisons, 34

Träume haben nichts zu bedeuten, Träume sind Schäume.

Antwort
von schelm1, 24

Verstanden! So ernst es nur eben geht: "Könnte sich um Albträume handeln"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community