Frage von HopeInLifeDream, 57

Was haben seine Anzeichen zu bedeuten?

Hey, es gibt da einen Jungen, der auf meine Schule geht. Ich finde ihn ganz süß, habe mich wegen etwas bei ihm entschuldigt, er hat sich bedankt und mich geblockt. Seine Freunde haben mich dann immer angestarrt und meine Freundin hat ihn dann angeschrieben. Er hat so etwas in der Art geschrieben, dass ich ihn vergessen soll und hat mich entblockt. Ich habe mich wieder wegen einer Sache bei ihm entschuldigt, er war ganz nett und hat sich auch für mein Verständnis bedankt. In der Schule, wenn er mich mal sieht, schaut er mich IMMER mega oft an. Er schielt mal rüber, guckt auch mal weg, wenn meine Freundinnen das sehen. War mega auffällig, er ist auch mal voll oft an mir vorbei gegangen. Seine Freunde schauen mich jetzt auch öfter an, nicht so wie früher, angeekelt, sondern eig. ganz normal. Sein bester Freund beobachtet mich auch manchmal, so wie er. Er hat auch mal 'in mein Rücken gelächelt'. Aber er schaut mich ehrlich - und ich bin mir ganz Sicher - IMMER an. Er ist auch oft in meiner Nähe.

Was sagt ihr dazu? :)

Antwort
von JaneBennett96, 14

Das ist für Aussenstehende leider nicht so leicht zu beantworten. Ich verstehe sein Verhalten auch nicht, weiß nicht, wieso er dich immer blockt und trotzdem nett ist (WENN ihr dann mal schreibt) . Er kann durchaus auf dich stehen. Oder er mag dich als Freundin und will dir keine Hoffnungen machen (deshalb das mit dem "sie soll mich vergessen". Und vielleicht blockt er dich, damit du die Nase voll hast und anfängst ihn zu hassen) . Beides lässt sich nicht ausschließen. Aber du solltest wirklich selbst mal zu ihm gehen und ihm sagen, dass ihr mal reden müsst. Und dann auch wirklich klartext sprechen. Er soll dir mal sagen, wieso er dich blockt, was du falsch machst etc. Sein Verhalten ist echt nicht okay und du solltest ihm sagen, dass du es nicht verstehst und gerne eine Antwort haben willst.

Danach weißt du es mit Sicherheit. So tappst du aber nur im Dunkeln :)

Antwort
von Mignon2, 27

Was soll man dazu sagen? In Blicke kann man viel Subjektives hineininterpretieren, das objektiv gar nicht vorhanden ist (also mehr oder weniger Einbildung). Außerdem kannst du keine Rückschlüsse von Blicken irgendwelcher Freunde auf den Jungen ziehen.

Kommentar von HopeInLifeDream ,

Das ist keine Einbildung. Ich sehe doch wie er mich immer anschaut? 

Kommentar von Mignon2 ,

Pubertierende Kinder bilden sich immer sehr viel ein.

Antwort
von Wuestenamazone, 19

Ehrlich? Kindergarten. Geh hin und frag ihn was das komische Benehmen zu bedeuten hat sonst geht das ja immer so weiter. Oder schreibs ihm. Kann aber sein, dass er wieder blockt. Also ich frag und dann hab ich ne Antwort. Auch wenn mir die nicht gefällt weiß ich, dass ich keine Zeit mehr verschwenden muß

Antwort
von archibaldesel, 30

Du bildest dir etwas ein. Vergiss ihn.

Kommentar von HopeInLifeDream ,

Was bilde ich mir ein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten