Frage von Silberbrownie56, 52

Was haben Nationalitäten noch für eine Bedeutung?

Grüß euch.

Was haben Nationalitäten eigentlich noch für ne Bedeutung? Ich war vor zwei Wochen im Rathaus und habe dort meine Einbürgerungsurkunde entgegengenommen. Morgen werde ich jetzt Meinen Personalausweis beantragen und sobald das angekommen ist werde ich zum Konsulat gehen um dann meine türkische Staatsangehörigkeit offiziell abzulegen. Momentan bin ich noch doppelte Staatsangehörigkeit. Somit bin ich nun offiziell ein Deutscher. Aber was ich gerne wissen würde ist, was genau hat die Nationalität noch in unserer Gesellschaft für ne Bedeutung? Was bedeutet die für EUCH? Ich kann jetzt nur für mich reden. Die Nationalität ist nur reine Bürokratie. Zumindest aus meiner Sicht gesehen. Oder liege ich falsch? Vor noch zwei Wochen war ich ein Türke. Jetzt bin ich seit der Entgegennahme dieser Urkunde ein Deutscher.

Antwort
von BlueSnakeRD, 36

Rein technisch ist das nur ein Verwaltungsakt, ja. Aber es ist wie mit...gewissen Abschlüssen und Diplomen. Sie öffnen und schließen gewisse Türen im Leben. 

Es gibt Kreise, in denen eine Nationalität etwas Wichtiges ist, dann gibt es Kreise - für die das recht egal ist, solange Du dich benehmen kannst.

Deine Sicht ist also nicht "falsch" oder "richtig". Es ist "deine", und die darfst du haben. Deine Entscheidung, was du daraus machst!

Wenn man es aber rein bürokratisch betrachtet: Gratuliere! Du hast das umfangreichste Reisevisum der Welt ergattert! Nur mit einer EU-Bürgerschaft kann man so bequem und einfach im Prinzip überall hin reisen.

Antwort
von Emmax0, 26

Bin ganz deiner Meinung. Verstehe es auch nicht wieso einige Menschen dies als den Mittelpunkt des Lebens sehen, klar hat man dann eine andere Kultur in der Familie (bsp das Essen oder Hochzeiten etc) jedoch finde ich sollte man das nicht so unterscheiden.. Meine Nationalität ? Mensch.

Antwort
von hauseltr, 21

Die Nationalität ist nur reine Bürokratie.

Du hast teilweise, auch im Ausland, als Deutscher andere Rechte als ein Türke. Z.B. visafreie Einreise in bestimmte Länder. Du kannst in Deutschland einige Berufe ausüben, die du als Türke nicht hättest ausüben können.

Kommentar von Silberbrownie56 ,

??? Welche Berufe? Abgesehen von der Tatsache, dass ich kein Wahlrecht hatte, fühlte ich mich in keinster Weise benachteiligt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten