Frage von JurekaBFF, 56

Was haben meine Mäuse?

Die Körper meiner Mäuse sind eiskalt, sie zittern sehr stark und bewegen sich fast nicht mehr.

Antwort
von Muggelchen71, 21

Könnten Milben sein. Gehe sofort zum Tierarzt, nimm ALLE mit.

Bis Du gehen kannst (wenn es nicht sofort gehen sollte wegen Termin oder so) bitte Wärmen. Rotlicht nur zur Not (Austrocknungsgefahr), Wärmflasche gut handwarm, NIE heiß.

Meine Nachbarin ihre Mäuse hatten die gleichen Symptome und es war die rote Vogelmilbe. Wenn nicht sofort behandelt wird, sterben Deine Mäuse!

Es kann natürlich auch was ganz anderes sein, aber wenn sie zittern und sie kalt sind, muss sofort was getan werden. Warm einpacken und zum Tierarzt.

Antwort
von Geisterstunde, 11

Pack alle Mäuse ein und geh mit ihnen zum Tierarzt. Auch bei Tieren ist eine Ferndiagnose nicht möglich.

Antwort
von RomanAtwood, 41

Eiskalt? Geh sofort zum Tierarzt... ein Säugetierkörper übersteht Eiskälte nicht sehr lange...

Kommentar von JurekaBFF ,

Wir bekommen keinen Termin bei einer Praxis in der Nähe und meine Mutter fährt nicht weiter.

Antwort
von Heavengotmyhero, 27

Rotlichtlampe? Hast du eine? Wenn ja dann Versuchs mal damit

Kommentar von JurekaBFF ,

Leider nicht. Ich habe sie jetzt in mein Zimmer geholt.

Kommentar von Muggelchen71 ,

Nimm eine Wärmflasche, aber nur warmes kein heißes Wasser. Da drauf ein Tuch und die Mäuse zusammen drauf setzen. Also ein Handtuch nehmen und da drin die Mäuse einkuscheln und auf die Wärmflasche oder auch Kirschkernkissen setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten