Frage von tamanegi, 77

Was haben Männer davon Frauen anzubaggern?

Hallo

Vor kurzem lief ich von einer Freundin nach Hause. Es war weder spät noch weit entfernt. Aufeinmal wurde ich von so nem jungen Typen angemacht, er sagte ich sehe ja so gut aus und ob ich nicht lust hätte mit ihm zu....das war übrigens noch das charmanteste was ein Mann zu mir sagte. Ich wies ihn natürlich ab und ging weiter, da rief er eiskalt: "Schade süße!" Mich regt sowas total auf, woher nehmen sich manche Männer das Recht so mit Frauen zu reden und sie so ekelhaft an zu baggern? Und ja ich weiß Frauen machen das auch, aber mir passiert das so häufig auch wenn ich nur mal schnell einkaufen gehen will. Da frage ich mich, was denken Männer, wenn sie Frauen anmachen und was um himmelswillen erhoffen sie sich dann?

Antwort
von Wernerbirkwald, 43

Mir gefallen diese plumpen Versuche auch nicht.

Aber wenn kein Mann "baggern" würde,müssten Frauen wenn sie einen Mann suchen,selbst baggern,und da sie sich nicht unbedingt wohl dabei fühlen,sollten sie froh sein,das es manche Männer machen.

Würde dich kein Mann, auch nur eines Blickes würdigen,ging es dir nicht gut.

Kommentar von tamanegi ,

Mir ginge es super, da ich keinen Mann haben möchte:) Und es ginge ja auch anders, wie z.b du siehst gut aus, kann ich dich kennenlernen oder einladen zu nem Kaffee, aber doch nicht willst du f*cken!!

Kommentar von vierfarbeimer ,

Tja, von 20 oder 30 angesprochene Frauen sagt dann aber eben eine Frau "Ja". Damit hat er sein Ziel erreicht.

Kommentar von tamanegi ,

Quelle? Oder Erfahrung?

Kommentar von vierfarbeimer ,

Erfahrung

Kommentar von tamanegi ,

Also gehst du auf die Straße fragst ein Mädel ob sie f+cken will und manchmal klappts?

Kommentar von vierfarbeimer ,

Nein

Kommentar von tamanegi ,

aha ok

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Wer so dümmlich vorgeht,und nach f´cken fragt,baggert ja auch nicht,sondern zeigt dass er sein Gegenüber für dumm und primitiv hält.

Würde eine Frau,auf diese blöde Frage mit ja antworten, wäre sie auch nichts,um sie mitzunehmen.

Kommentar von tamanegi ,

stimmt

Antwort
von Schlauerfuchs, 7

Also dumme sexistische Sprüchen ,machen meist nur angetrunkene od notgeiler Typen ,manchen Frauen gefällt das sogar was ich nicht verstehe. 

Eine Frau normal anzusprechen ist eben so ,so wie ich es mag als Mann von Frauen angesprochen zu werden eben die Anziehungskraft des anderen Geschlechts und ich gerne eine Beziehung hätte um nicht alleine zu sein.

Ist aber für jeden anders, andere machen es um "abzuschleppen" od weil es gut für ihr Ego ist ..

Antwort
von KikiKurama, 56

Hab mal in einer Fernsehsendung einen Bericht über sowas gesehen. Dann wurden Männer dazu befragt, warum sie sowas machen und die meisten meinten, dass es einfach darum geht, das Ego raushängen zu lassen und einen auf dicke Hose zu machen.

Kommentar von tamanegi ,

Peinlich

Kommentar von KikiKurama ,

Oh ja

Kommentar von vierfarbeimer ,

Peinlich

Eigentlich nur für die Angebaggerte.

Kommentar von tamanegi ,

warum? Weil sie nicht darauf eingeht?

Kommentar von vierfarbeimer ,

Nein, weil das Ehrgefühl der Angesprochenen durch die Anmache verletzt wird.

Kommentar von tamanegi ,

Ja das stimmt natürlich, da gebe ich dir Recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten