Frage von TheAskerGer, 100

Was haben Gamer bzw. RTL eigentlich gegeneinander?

Ich bekomme öfters mit das RTL von sehr vielen YouTubern und allgemein gamern "beleidigt" wird... Gibt es einen Grund dafür? Meine Vermutung ist das RTL vielleicht schlechte Kritik über gaming veröffentlicht hat oder so...

Antwort
von HelmeSchmidt, 37

Nun RTL hat es sich spätestens dann mit vielen Gamern verscherzt, als sie es fertig brachten einen vollkommen schlechten, tendenzösen Beitrag über die Gamescom zu senden.

In diesem haben sie sich lustig gemacht über eventuell stinkende, ewig jungfräuliche Gamer.

Das hat berechtigter Weise dazu geführt, das RTL sehr tief in der Gunst der Gamer gesunken ist.

Richtig verscherzt haben sie es sich dann aber mit einer etwas später gesendeten "Entschuldigung", die in vielen Ohren eher nach einer Rechtfertigung klang.

Kommentar von Sanctuaria ,

Einzige korrekte Antwort hier. :-) Genau das war der Auslöser 2011.

Antwort
von Yuuzo, 45

RTL stellt gaming und gamer allgemein in ein schlechtes Licht. So will der Sender, laut meinen Informationen, dem Zuschauer vermitteln , dass Gamer "unter Realitätsverlust leiden."Es ist Wahr das mache Gamer eventuell den Bezug zur Realität verloren haben. Doch auf die Mehrheit trifft dies nicht zu. Das RTL das so darstellt , gefällt ihnen zu recht nicht.

Kommentar von Sanctuaria ,

Nein. Komische Antwort. Nicht der Grund.

Antwort
von ilxxv, 24

Das RTL Gamer schlecht darstellt, habe ich selbst noch nicht mitbekommen. Allerdings weiß ich, dass fast jeder Jugendliche etwas gegen RTL hat, weil dort nur "Asi TV" läuft. "Asi TV", weil dort nur noch dieses ganze Verdachtsfälle, Familien im Brennpunkt usw. läuft. Ich halte mittlerweile nichts mehr von RTL, RTL II, Vox usw. wegen diesen ganzen Niveaulosen Sendungen! :)

Kommentar von Sanctuaria ,

Neeee, was du sagst stimmt zwar auch, das war aber nicht der Auslöser für den RTL-Hass unter Gamern.

Antwort
von Nemesis900, 32

Bei Gamern geht das auf einen Beitrag von RTL zurück in dem RTL alle Gamer als ungewaschene, asoziale die nie eine Freundin bekommen darstellt. Gab damals einen riesen Shitstorm gegen RTL.

Kommentar von Sanctuaria ,

Genau, das war die Gamescom 2011 btw.

Antwort
von Sanctuaria, 3

Die meisten Antworten stimmen nur bedingt, aber sind eigentlich nicht ganz richtig.

GamesCom 2011: RTL berichtet über Gamer, die alle ungewaschen sind und stinken.

DAS war der ursprüngliche Auslöser - und sonst nix!

Seither hat TRL verständlicherweise bei Gamern versch***en und wird gehated. Zurecht. ;-)

Antwort
von IDC16, 26

Sie haben schlicht gegen die Gaming Bewegung gehetzt und sich damit, natürlich vollkommen zurecht, viele Feinde gemacht.

RTL hat vor allem Unwarheiten wie: “Statistisch gesehen duscht jeder Gamer nur ein Mal im Monat“ (oder war es nur einmal im Jahr?!) verbreitet.

Und seitdem wird öfter mal gegen RTL gehetzt...
Vor allem weil sich herausgestellt hat, dass diesen Mist auch noch einige Leute glauben (vor allem die Generationen vor Jahrgang 1950).
Aber auch die öffentlich rechtlichen haben öfter mal gelogen...

Antwort
von nextreme, 27

Nein, nur RTL gilt gemeinhin als recht anspruchloses Fernsehen, mit einem Hang dazu aus jeder Sch... etwas machen zu müssen.

siehe hier:

Antwort
von MegaCornan, 18

Viele hassen RTL wegen den Sendungen wie Betrugsfälle, Verdachtsfälle, Trovatos und so weiter. Die bezeichnen das als "Asi-TV". Wieso kann ich nicht genau sagen. Ich selber habe nichts gegen RTL und ich vermute, viele ziehen nur mit der Mehrheit mit und sagen es nur so, da kaum einer seine eigene Meinung vertritt und am Ende gucken die eh RTL.

Das einzige was mich an RTL und deren anderen Sender stört ist, dass die nicht erlauben, vorzuspulen, wenn man mal pausiert hat. Bei Prosieben und Co. geht das, nur RTL erlaubt das nicht.

Kommentar von IDC16 ,

“Viele bezeichnen das als “Asi-TV“. Wieso kann ich nicht genau sagen.“ - Meinst du das tatsächlich ernst?

Kommentar von MegaCornan ,

Ja.

Kommentar von Sanctuaria ,

Die bezeichnen das als "Asi-TV". Wieso kann ich nicht genau sagen.

Wenn du das nicht verstehst, dann ist RTL genau das richtige für dich. x'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten