Frage von healey, 21

Was haben einige Leute gegen Liebesgeschichten?

Also wenn in Filmen, Serien oder Romanen Liebesgeschichten vorkommen dann reagieren manche Leute allergisch ! Wieso eigentlich ? Was haben einige gegen Liebe ?

Antwort
von christina3456, 4

Also wenn es ein Actionfilm ist und dann irgendetwas mit Liebe kommt, vor allem wenn man keine Liebesfilme mag, dann regt das manchmal echt auf. Vor allem weil Menschen manchmal dumme Dinge tun wenn sie verliebt sind, was dann auch aufregt. (Ist jetzt aber nur meine Meinung)

Antwort
von Kakarott33, 5

Die Schlechte erfahrungen bzw iwelxje sehnsüchte die in einem geweckt werden führen dann meist zu solchen reaktionen glaub ich

Antwort
von McDuffee, 7

das ist oft der pure neid, weil in filmen vieles gezeigt wird was man sich vielleicht auch nur heimlich für die eigene Beziehung wünscht!

Antwort
von Mirarmor, 4

Vielleicht haben sie nichts gegen Liebe, aber dagegen, wie unrealistisch das in diesen Geschichten dargestellt wird. Mir geht es nämlich oft so...

Antwort
von Top1000, 2

Nicht jede Geschichte muss Liebe beinhalten um Gut zu sein. Öfters werden noch Romazen reingequetscht, die da garnicht reinpassen

Antwort
von Dummie42, 7

Nichts gegen Liebe, wo sie hin passt, aber gegen überflüssigen Kitsch in jeder Verfilmung. 

Antwort
von Yjittenga, 4

Neid, Schmerz, Ersehnen, Verlangen.

Und wenn davon nichts, dann sind es die unrealistischen Teile des Films, der Serie und der Romane.
Auch genannt: Anfang, Mitte und Happy End

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten