Frage von Zischelmann, 53

Was haben diese Schimpfwörter mit Homosexualität zu tun?

Im Englischen gibt es das Wort FAG-das bedeutet auch eine Zigarettenkippe- wird jedoch oftmals als abwertendes Schimpfwort für Homosexuelle verwendet

Im Türkischen gibt es das Wort IBNE,das soweit ich heißt auch Zigarettenkippe noch bedeutet und so wie FAG ebenfalls als Schimpfwort gilt.. Aber: WARUM? Was hat das mit Zigarettenkippen zu tun?

Weiß jemand da Näheres und seit wann diese Begriffe als Schimpfwörter gelten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von greslin, 25

Hallo!

Das Schimpfwort "fag" (Kurzform von "faggot") ist Amerikanisches Englisch und bedeutet Schw***tel, Tunte.

Im Britischen Englisch ist "fag" ein Slang-Wort für Zigarettenkippe. Das britische Schimpfwort für Schw***tel wäre "fairy". 

Das Wort faggot leitet sich von lateinisch fascis ab, das ein Rutenbündel bezeichnete. Im späten 16. Jahrhundert wurde faggot als Schimpwort für ältere Frauen verwendet. Irgendwann wurde das Schimpfwort auch für Männer verwendet, die sich nicht männlich verhielten. 

Die Herkunft des türkischen Wortes kann ich leider nicht erklären. 

Antwort
von Seeehrguterrat, 32

Ich kenn das nur als wort girlfag. Das bedeutet Frau die sich von schwulen Männern angezogen fühlt und sich selbst als schwule Frau betrachtet, aber sich trotzdem im weiblichen Geschlecht richtig fühlt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community