Frage von Katifram, 31

Was haben die Plattenspieler aus den Neunzigern pauschal für einen aux-anschluss?

Meine Eltern sagen nämlich, dass wir noch einen auf dem Dachboden haben, den ich mir morgen holen werde, Da ich die "älteren" Bands am liebsten habe (Queen etc), und wollte fragen welchen aux Anschluss die Geräte aua der Zeit haben und ob ich ganz normal den von meiner Stereoanlage nutzen kann?

Antwort
von LustgurkeV2, 26

Da wird wohl entweder ein Cinch oder ein 5-Poliger Din Stecker dran sein. Zur Not kannste dir aber auch was passendes zusammenlöten

Antwort
von SaFle, 11

Moin. In der Regel hatten/haben die einen 2 Kanal Chinch Anschluss L/R.
Allerdings musst du beachten, dass ein Plattenspieler einen Vorverstärker benötigt. Selten haben die einen verbaut. Normalerweise hat der Receiver einen extra "Phono" Anschluss mit nachgeschaltetem Verstärker. Es gibt die Verstärker aber auch als externes Bauteil für ein paar Euronen.

Antwort
von djrewerb, 8

Und? Passen die Anschlüsse zusammen?

Hat deine Stereoanlage einen Phono-Eingang?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten