Frage von Alice654,

Was haben die Leute eigentlich gegen Emos oder wieso haben die meisten Emos so einen schlechten Ruf?

Hallo, naja der Titel sagt schon alles :D

Lg Julie

Antwort von loveevol,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weil " Angeblich " sollen sich die Emos , ritzen Schwarz kleiden.. Aber es sind meistens nur vorurteile..

Antwort von andysixx123,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

weil sie sich ja jeden tag ritzen^^ ( wer den scheiß immer noch glaubt der is echt richtig dumm) und sie einfach anders ( cooler;)) aussehn als die anderen

Antwort von cookie7926,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da gibt es viele Gründe:

Der erste wäre, dass manche Leute wirklich gegen Alles etwas haben, dass sie nicht kennen und nicht einschätzen können.

Manche Leute gehen gerade Emos an, weil sie als gefühlvoller gelten.Das wird oft als Schwäche verstanden(gerade bei Jungen) und macht somit scheinbar angreifbar.

Anhänger des (Hardcore-)Punks sehen das teilweise auch ungerne, weil genau das aus ihrer Szene/Musik geworden ist/sich abgespalten hat.Sie möchten diese starke Veränderung nicht oder sie sehen es als Beleidigung an.

Gothics oder Metaler z.B. können sich auch bedroht fühlen und daher Hass erzeugen.Das liegt an der Verwechselungsgefahr(eigentlich ist die praktisch nicht vorhanden, wenn man sich informiert, aber dazu komme ich noch) zu ihrer eigenen Szene(Kleidungsstil).Emos wird nachgesagt, dass sie schwarz tragen.Gothics tragen schwarz, Metaler teilweise auch.Dass Emos eigentlich kein schwarz tragen, sondern schwarz mit einer grellen Farbe(Pink, rot, grün, blau oder auch sehr oft weiß, was oft übersehen wird....Wer sieht hier wirklich schwarz?:)) mischen.

Viele Leute sind einfach falsch oder gar nicht informiert und verwechseln daher etwas oder beleidigen sie, weil sie wirklich denken, Emo hätte etwas mit Selbstverletzung oder psychischen Störungen zu tun.Gerade Erwachsene und sehr junge Jugendliche/Kinder scheinen sich hier nicht oder nicht genug zu informieren.Diese falschen Informationen führen zu Fehlurteilen und letztendlich dazu, dass Leute gegen Emos sind, weil sie wirklich denken, dass sie auf der guten/helfenden Seite stünden.

Als letzter Grund noch...Manche Leute sind einfach nur dumm.

Lg Cookie

Antwort von Schuhu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil es die Emos lieben, wenn die "Spießer" sie komisch finden. Dann freuen sie sich, dass sie nicht so intollerant sind, wie die Nicht-Emos. Tatsächlich gehen die meisten Emos den meisten andern am Hintern vorbei.

Antwort von ColaxD,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Teilweise weil emos viel vom punk, vom metal geklaut haben

Antwort von Flotho96,

Weil sie auf Hardcore konzerten immer provozierend am pit-rand stehen und rumheulen wenn man sie trifft.

Antwort von schwarzerbogen,

ganz ehrlich? ich Bin kein Emo und habe nichts gegen sie. Es gibt überall egal ob bei Punks, Gothics, Emos oder anderen immer welche, die idioten sind. Aber nicht alle sind es. Naja durch viele gerüchte kam auf, dass alle emos sich ritzen, ( was wirklich nich stimmt), das ist ein grund, warum so viele Emos nicht mögen. Ein anderer Grund ist denke ich, dass eigentlich emos auch anderst sind wie "normale" vom Kleidungsstyle her und die "normalen" können nicht verstehen oft, wie man nur solche klamotten anziehen kann. Klar gibt es da auch ganz viele Unterschiedliche Gründe noch, aber das sind die, die mir grad auf anhierb eingefallen sind

Antwort von Berufsgeigist,

weil Emos meist mit billigen häßlichen chinesischen Baumarkt-Motorrollern, sogenannten "Scoots" unterwegs sind unbd mit diesen Sch***karren ihre Umgebung nerven

Kommentar von TheUsed1603x,

Fail. Weißt du eig. was ein Emo ist?

Antwort von help1and2more,

Weil sie unsere von Mobbing und Neid geprägte Gesellschaft nicht mehr etragen wollen!

Antwort von Mismid,

wegen dem hohen Fleischkonsum

Kommentar von Roentgen1845,

wegen des hohen Fleischkonsums ????

Kommentar von Alice654,

was meinst du damit?

Antwort von wollyuno,

kann ich nichts sagen,bei uns gibts ein paar sind aber höflich und nett

Antwort von wascheklammer,

weil viele meinen das emos in die gothic -szene ghören was aber nicht stimmt und bei vielen menschen ist es auch so sie allle personen die schwarz gekleidet sind oder so sofort abstempeln das die emos oder so sind ... man kann ja auch nur den kleider still mögen aber mit dem hintergrund nichts zutun haben

Antwort von ebonroc,

ich habe nichts gegen emos aber um deine frage zu beantworten: naja emos sind leute, die sehr emmotional sind und diese eigenschaft artet meist in depressionen aus (daher sind mache emos suicidgefährdet oder ritzen sich ) ..... ich denke die meisten menschen haben eine abneigung zu emos weil diese so gesagt ihr leben verachten und andere gerne ein richtiges leben hätten ( zum beispiel behinderte )

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten