Frage von Selina05, 31

Was haben computerspiele mit Sucht zu tun?

Was hat das in euren Augen mit sucht zu tun?:) was denkt ihr darüber?

Antwort
von Miso97, 9

Wenn man über die Konsequenzen nicht mehr bewusst ist. Wenn man das alltäglich machen muss. Wenn du zum Beispiele die Schule/Arbeit vernachlässigst bzw. gar nicht mehr besuchst. Es kann wie jede anderer von Sucht auftreten.

Man sollte vorsichtig sein ! Ich selbe war süchtig, weil ich mich in der Schule nicht mehr wohl fühlte ( Mobbing, Versagensangst etc.). Inzwischen habe ich es wieder unter Kontrolle. 

Man sollte diese nicht unterschätzen. :) 

Antwort
von Doneofficial, 17

Wenn du durchgehend zockst ohne aufhören zu können und auch wenn du nicht zockst immer dran denkst bist du meißtens vielleicht süchtig...

Antwort
von Gestiefelte, 11

Wenn du etwas immer wieder tun musst, egal ob Computer spielen, essen, Hände waschen... dann kann es zu einer Sucht werden, weil man nicht mehr aufhören kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten