Was haben alle gegen Angela Merkel g?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es haben nicht alle etwas gegen Merkel, laut Umfragen sind sogar immer noch mehr für sie als gegen sie. Nur sind die Kritiker nun mal die Lauteren.

Zu den Gründen: Es gibt durchaus konstruktive und rational begründete Kritik, momentan zumeist zum Thema Flüchtlinge, aber auch zu anderen Themen der Außenpolitik. Die meisten "Merkel raus"-Schreier haben aber selbst entweder wenig Ahnung von den Hintergründen oder kritisieren der Kritik wegen, können aber keine bessere Lösung vorschlagen.

Es hat schon seine Gründe, weshalb wenig sinnvolle Argumente gebracht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jeder ist gegen sie, in der Politik kann man es halt nicht allen recht machen. Was man früher bei der Frau Merkel aber recht kritisiert hat, ist dass sie sich sehr viel hat treiben lassen von den Meinungen und Interessen anderer.
Jetzt beim Thema Flüchtlinge ist es so, dass sie sich mit der „wir schaffen das" Politik relativ bestimmt durchsetzt und sich nicht nur Freunde macht, was sie aber nicht von dem Kurs abhält. Sogar in den eigenen Reihen erhält die Kritik dafür.
Ob das was sie macht jetzt gut ist oder schlecht, ist schwer zu beantworten, darüber muss man sich selbst eine Meinung bilden.
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Jeder Staatsbürger  in der BRD hat das Recht in die Politik zu gehen, sich wählen zu lassen , wenn ihm dieses Recht nicht abgesprochen wurde.

Nur sehr, sehr  dumme Leute machen Fr. Dr. Merkel für die politischen Entscheidungen allein verantwortlich.. bedenke die Verantwortung von wem der Wähler sich vertreten lassen werden will liegt beim Wähler

sie ( ihre Partei) wurde mehrheitlich gewählt, weil keinem anderen Bewerber zugetraut wurde mindestens genau  so gut die Position Deutschlands zu vertreten..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens bei uns leben auch Leute unter Brücken, da macht sie nichts. Sie sorgt auch nicht dafür dass der Waffenexport gestoppt wird und auf den Klimawandel pfeift sie auch. Man darf anmerken es wurden bisher die Wattzahlen der Staubsauger herunter gesetzt und Kohlekraftwerke werden fleißig weitergebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0815Interessent
14.01.2016, 11:17

Das Sozialsystem in Deutschland ist sehr gut ausgebaut, es wird sehr viel Geld hinein gepumpt. Man kann es einfach nicht allen Recht machen. Erst wenn mehr Geld in Flüchtlinge fließt, als in unser Sozialsystem, ist diese Kritik gerechtfertigt.

0

Schau dir mal ein Video von Urban Priol in Sachen Merkel an oder schau bei Google nach unter "Sendung verpaßt" 1. oder 2. Programm z.B. Letzte dsbzgl. Sendung "Tschüssikowsky" ist recht empfehlenswert. Kann man in der Mdiathek sich im PC anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angelo Merkel is the boss in German okaaaY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

…ausserdem steht das Geld und die Macht wieder im Vordergrund.

du merkst vielleicht es geht "eigentlich" immer wieder ums gleiche…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich bin überrascht das ein so junger Bursche Interesse am Weltgeschehen zeigt! 

Meiner Meinung nach sind das die Auswirkungen von früher.

Es geht um Eigenverantwortung. Niemand auch jetzt nicht , will die Verantwortung übernehmen.

Hinzu kommt noch das Egoproblem. Hinzustehen und für die gemachten Fehler gerade zu stehen erfordert Mut. Ich weiss nicht weshalb dies verkannt wird?! (zu kleine Eigenverantwortung zu grosses Ego)

Ich habe da einiges an Lösungsvorschlägen. Wenn es jemanden interessiert können wir uns austauschen.  Aber dies würde einiges an zeit in Anspruch nehmen… und ob die Politiker hin hören? wieviele interessieren sich dafür?! Etc...

Wir alle müssen wollen….ein paar wenige geht gar nicht…

Mich würde die Meinung junger menschen sehr interessieren und welche Vorschläge sie haben?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirrorface1
04.02.2016, 13:55

Ich bin ein Mädchen :D und welche Lösungsvorschläge zB?

0

Erstens nicht jeder ist gegen Merkel. Viele sind für Sie. Aber zurzeit macht Sie halt vieles falsch, die Flüchtlingskrise zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gegengift
13.01.2016, 21:57

Das ist das einzige Thema, wo sie Rückgrat zeigt und eine sinnvolle Politik macht. Schauen wir mal wie lange nach. Die rechte Medienöffentlichkeit hat längst schon eine Übermacht.

0

jeder hat doch eine andere politische Meinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich diese Frage wirklich sehr beschäftigt dann informier dich über Politik. Angela Merkel ist aber eine wirklich sehr gute Politikerin. Und sie ist nicht allein die Schuldige in der Flüchtlingskrise. Und wenn jemand Krisen bewältigen kann dann ist das Merkel. Und ich finde wenn man ein Land wie Deutschland regiert, eine sehr große Stimme in der EU hat und zudem die mächtigste Frau der Welt ist darf man Fehler machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung