Frage von fernwehx, 14

Was habe ich wirklich (Geschlechtskrankheit)?

Hallo! Vor etwa ca. 6 Wochen habe ich Juckreiz und einen gelblichen Ausfluss als Symptome bekommen, als es nicht besser wurde, bin ich schließlich zwei Wochen später zum FA um mir Rat zu holen. Die Ärztin hat einen Abstrich gemacht und ihn ins Labor gegeben, als ich eine Woche später anrief meinte sie, es wäre nichts bei dem Abstrich zu finden gewesen, also hat sie mir nur etwas gegen den Juckreiz aufgeschrieben, der ging auch weg aber nach wie vor habe ich gelblichen Ausfluss, mal mehr und mal weniger und der Juckreiz kam vor ein paar Tagen auch wieder. Das kann doch nicht "nichts" sein, oder? Wird so ein Abstrich nur auf Pilze und Bakterien getestet oder auch auf Geschlechtskrankheiten wie Clamydien oder muss man den extra beantragen? Sollte ich dann einen solchen Test machen lassen? Danke schon mal!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von ghasib, 14

Normal sollte alles getestet werden. Da mußt du noch mal hin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten