Frage von ichweissnicht77, 30

WAS HABE ICH? Wer kann helfen?

Ich bin im Urlaub und habe den Verdacht auf eine Blasenentzündung. Ich habe Schmerzen beim wasserlassen, ziehen und schmerzen im Unterleib, ganz ganz wenig Blut! im verstärkten Ausfluss, starke schmerzen im unteren Rücken und einfach ein Krankheitsgefühl. Ich bin mir aber mittlerweile nicht mehr so sicher ob ich eine Blasenentzündung habe, sind es vielleicht Nierensteine, obwohl ich erst 14 bin? Wie gesagt bin ich im Urlaub habe seit ca. 4 Tagen dieses schmerzen war noch nicht beim Arzt. Ich habe gelesen das Nierensteine entstehen wenn man wenig trinkt, aber viel schwitzt. Dies war bei mir der Fall. Ich fliege erst in 4 Tagen zurück, was soll ich machen? Ist es gefährlich wenn ich erst in Deutschland zum Arzt gehe? WAS HABE ICH?

Antwort
von tatjana33, 2

wenn es blasensteine sind kommen diese beim harn mit raus ausser sie sind zu groß aber dann hättest du extreme schmerzen. ich würde vorort zu einem Arzt gehen nicht das es was ernstes ist und zu spät etwas unternommen wird. hier werden viele etwas schreiben aber vertrauen sie nicht auf das alles und machen sich nicht verrückt. sie wissen wie stark die schmerzen sind wenn sie stark sind und sie sich dann besser fühlen dann geh zum Arzt aber es kann vieles sein hier sind leider keine Ärzte 

Antwort
von Wonnepoppen, 9

Was du tun sollst?

nicht noch vier Tage warten, sondern zum Arzt gehen!

Antwort
von Nagaya, 13

Geh zum Arzt! Eine Blasenentzündung kann 'aufsteigen' und zu einer Nierenbeckenentzündung werden. Damit ist nicht zu spaßen. Lass die Ferndiagnosen und frag deine Eltern, ob sie zum Arzt mit dir gehen.

Antwort
von ninamann1, 5

Ja, geh besser gleich zum Arzt , als noch 4 Tage zu warten

Antwort
von Otilie1, 12

da du wahrscheinlich nicht alleine im urlaub bist würde ich das mal den erwachsenen sagen - die sollten mit dir jetzt gleich zu einem arzt oder in ein krankenhaus gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten