Habe ich eine Reizblase oder doch Scheidenpilz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das wären aber doch völlig verschiedene Symptome!! Bei häufigem Wasserlassen liegt eher ein Harnwegsinfekt vor, als ein Scheidenpilz, denn der hat mit der Blase nix zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest Du zum Gynäkologen gehen und nicht herum experimentieren, der Arzt hilft, dass Forum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann hier niemand beurteilen. Ferndiagnosen von Laien im Internet sind nicht möglich. Außerdem hast du nicht einmal irgendwelche Symptome geschildert, aber egal, wir wissen es sowieso nicht.

Ob du das eine oder das andere oder noch etwas ganz anderes hast, kann nur ein Arzt feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?