Was habe ich nur für einen Lehrer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wird es denn gewichtet? Tests zählem meist nur als eine Mündliche Note. Es kommt auch auf deine Mündliche Mitarbeit an, ob du dich auch viel meldest und deine Beiträge auch qualitativ gut sind. Dies kann am besten der Lehrer beurteilen.

Wenn du dich ungerecht benotet fühlst, lege Wiederspruch gegen die Note ein. Dann muss der Lehrer die Note begründen, und es wird überprüft ob du nicht doch eine bessere Note verdient hättest. Ob es funktioniert ist
eine andere frage. In den meisten fällen ändert sich auch hierdurch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFuenfte
31.01.2016, 16:27

Es waren arbeiten sry :/
Aber er sagt jetzt ist zu spät, weil die Zeugnisse schon verteilt wurden

0

Keine Ahnung. Manche Lehrer sind eigenartig. Ich hatte mal eine Prüfung gechrieben und meine damalige Lehrerin hat die Lösungen auf die Tafel geschrieben. Ich hatte alles richtig und bekam eine 3. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFuenfte
31.01.2016, 16:15

Oha ._.

0

Lehrer können halt manchmal nicht denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung