Was habe ich grad für ne Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

geh zum dok, lass dich untersuchen und evtl. krankschreiben, bevor du unentschuldigte Fehltage hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach Grippe an, schone dich, gönne dir Ruhe, trinke (Salbei)-Tee und trinke im Allgemeinen viel, esse Hühnersuppe, lutsche Halsbonbons, mache Halswickel, halte den Hals warm..... dann wird das schon wieder. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, du gehst mal zu einem Arzt, der kann dich untersuchen, und der sagt dir auch was du hast. Rumraten bringt dir hier auch nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach Erkältung an. Krankmeldung von jemandem holen lassen oder hinbringen lassen und dann wieder ins Bett. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast du einen grippalen Infekt. Was sagen denn deine Eltern dazu? Eine sichere Ferndiagnose ist nicht möglich. Ob ein Arztbesuch erforderlich ist, entscheiden deine Eltern.

Falls du heute nicht zur Schule gehst, bedenke bitte, dass eine rechtzeitige telefonische Krankmeldung im Sekretariat erforderlich ist. Ob von der Schule ein ärztliches Attest verlangt wird, ist je nach Schule unterschiedlich geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,wahrscheinlich hast du eine Erkältung😐
Und schüttfrost kann auch dazu gehören,mach dir einen tee.Oder was anderes warmes und leg dich hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normale Erkältung ( Zugluft vermeiden, ab in`s Bett, ruhen ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen, du hast dich erkältet. Leg dich ins Bett und halte dich warm, dann wird das schon wieder. Weinen musst du deswegen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?