Frage von TheWorldRules3, 148

Was habe ich für rechte nach der Nasen OP?

Guten tag. Ich hatte eine Nasen Op hinter mir weil ich auf einer seite nicht gut atmen konnte. Mir wurde die nasenscheidewand begradigt den buckel entfernt für schönheit sowie nasenmuschel etc. Es sind jetzt 11 tage vorbei und vom atmen her ist es nicht besser geworden sowie habe ich das gefühl dass das aussehen von der nase nicht gut ist habs 1x gesehen aber zurzeit mit pflaster ect. Bedeckt... die frage ist wenn ich dem arzt das sage muss er mir als entschädigung bisschen geld zurück geben oder nochmals nach op machen oder wie ist das.. also ich habe geld gezahlt obwohl nichts besser geworden ist evtl. Shlimmer... ich weiss ihr sagt jetzt ist geschwollen muss noch warten wie der arzt aber das komische ist auf der seite wo immer gut war kommt jetzt shon viieel luft raus unf bei der problem seite wieder fast nixhts... ich hoffe ihr könnt mir bisschen helfen

Antwort
von hoermirzu, 81

Geld zurück, gibt es höchstens nach einer Klage.

Der Arzt müsste nachbessern, wenn Du nicht besser atmen kannst; erst solltest Du aber die vollständige Heilung abwarten.

"Schönheit liegt, ..., eh scho wissen wo", eine Fahrlässigkeit müsstest Du nachweisen.

Antwort
von Herb3472, 56

Es ist leider wirklich so, dass Du noch abwarten musst, bis alle Schwellungen abgeklungen sind. Das dauert seine Zeit, nach 11 Tagen kannst Du über Erfolg oder Misserfolg der OP noch kein Urteil fällen, Du musst schon noch mindestens 14 Tage Geduld haben.

Antwort
von Zeynep66, 39

Meine op ist 4 Monate her und ich kann erst seit paar Wochen wieder normal atmen. Das Braucht seine Zeit bis es heilt. Bleib Geduldig.. Und wenn du deine zweoter Op möchtest musst du sowieso mindestens 1 jahr warten, weil die Ärzte operieren deine Nase erst wieder wenn sie komplett verheilt ist. Also chill wird schon wünsche dir viel Glück

Lg

Antwort
von Runner59, 15

Ist es schlimm Nasic Schnupfenspray nach einer Nasenscheidewandop zu benutzen?

Antwort
von LaRosa, 76

Hii,

ich habe die selbe OP in 2013 hinter mir. Allerdings wurden nur die Nasenmuscheln verkleinert und meine NSW von innen begradigt, vom äußeren wurde nichts verändert weil ich vor der OP optisch gesehen, eine perfekt gerade Nase hatte. (Sehr selten, laut Arzt) weil ich eine extreme NSW verkrümmung hatte, lauft Arzt hat er sowas das 1. Mal in seiner Karriere gehabt das dass so extrem von innen ist aber von außen wirklich überhaupt nichts zu sehen. So kommen wir zur eigentliche Frage:

Das ist wirklich normal wegen der Schwellung ect. Bei mir War die OP erfolgreich wird bei dir auch so der Fall sein lass dir zeit lass das abheilen. Nach der OP habe ich nach ca. 4 Wochen einen Riesen unterschied gemerkt, zwischen durch ist die Seite (bei mir links) zu, also dort sammelt sich mehr Schleim als rechts. Und laut Arzt ist das normal das die Seite wo das gemacht wurde "anfälliger" ist halt als rechts. Ich musste nasensprays benutzen nach der OP und danach wenn es brennt Bepanthen für Nase & Augen oder so heißt das so eine kleine Tube. Benutze das sprich das aber vorher mit deinem HNO ab!!! Die OP wurde von der Kasse bezahlt weil es nichts zum verschönern War sondern medizinisch notwendig. 

Vor der OP wurdest du wahrscheinlich darüber aufgeklärt, dass die OP nicht immer anschlägt irgendwie mehr als die Hälfte (%) schlägt es nicht an. Da du das bestimmt unterschrieben hast, wahrscheinlich beim narkosearzt wirst du KEIN Geld zurück bekommen. Weil du drüber aufgeklärt bis das es nicht unbedingt was bringen wird was das ATMEN angeht was das optische angeht könnte sein das er das korrigieren muss auf seine Kosten aber das ist ein Riesen Aufwand du muss beweisen können wie du die Nase eigentlich haben wolltest sprich, hast du vorher Bilder gemacht !? Du muss zum Gutachter der wird das dann alles in die Hand nehmen und aus Erfahrung würde ich sagen hast du wenig Chancen... versuch dennoch deine Chance. 

Die Ärztekammer, hilft bei sowas bzw. Beraten Sie dich.

LG

Kommentar von TheWorldRules3 ,

beste antwort.. danke dir .. ich warte halt noch ab ❤

Kommentar von LaRosa ,

Danke :) genau warte noch so 3 Wochen ab und mach so alle 7 Tage Bilder , von allen Perspektiven. Und dann guckst weiter <3

Antwort
von Griesuh, 42

Nach 11 Tagen sind die Schleimhäute und das Gewebe der Nase und der umliegneden Gewebe durch die OP noch angeschwollen.

Es werden sich auch Hämatome gebildet haben die sich wieder zurück bilden müssen.

Wenn du das beschriebene Gefühl hast, warum besprichst du das nicht mit dem behandelnden Arzt?

Habe noch ca. 2 Wochen Geduld und schaue dann noch einmal.

Sollte es dann nicht besser sein, nochmal mit dem Arzt reden. Nicht immer sofort an Klage und Geld zurück denken.

Lass deiner Nase zeit sich zu erholen.

Antwort
von Kandahar, 69

Du willst im Ernst 11 Tage nach der Op zum Arzt gehen und Geld zurück fordern?

Warum muss man sich eigentlich hier so oft fremdschämen?

Kommentar von TheWorldRules3 ,

mein gott ehy ich rede für die zukunft ich kann nicht jetzt schon geld zurückfordern

Kommentar von TheWorldRules3 ,

ich möchte wissen was ich nach der op machen kann wenn fast alled geheilt ist pflaster etc. weg ist

Kommentar von Kandahar ,

Dann musst du ein Gutachten erstellen lassen und den Arzt verklagen. Das kostet dich erst mal einen großen Haufen Geld.

Zuvor solltest du aber mit dem Operateur sprechen, ggf. kann er da noch korrigieren.

Kommentar von Conny24 ,

immer haben wollen und hinterher beschweren. kla wird es korrigiert.Nur ist die Quote für eine Besserung der Atmung nach eh er op auch nicht sehr hoch. Meine ich

Antwort
von meinerede, 55

Tut mir leid, aber es kommt so rüber, als wolle man da einfach ´n bissl Kohle aus der Sache herausschlagen und überlegt schon mal, wie man´s am Besten anstellen könnte.

Kommentar von meinerede ,

Disliken? Hier herrscht Freie Meinungsäußerung, denke ich!?

Antwort
von premme, 65

Hallo,

geht es dir um deine Genesung, oder um Kohle ?.

Alles braucht seine Zeit.

Warte es ab.

Gruß

Kommentar von TheWorldRules3 ,

ich frage mich eben da nach kurzer zeit die eine seite wieder standard gut ist und die andere gleich geblieben ist.. du must meine angst verstehen

Kommentar von premme ,

Verstehe deine Angst, 

aber die Nasenscheidewand besteht überwiegend aus Knorpelmasse, da dauert es schon seine Zeit, und durch die OP ist der gesamte Nasenbereich stark in Anspruch genommen worden.

Wird schon.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community