Frage von 0PANDA0, 16

was habe ich für einen Charakter?

(Ich W/15)Meine Freundin sagt mir oft, dass ich kaltherzig rüberkomme. Oft geb ich nur Gefühle vor (trauer), weil es in dieser Situation angebracht ist. ab und zu sag ich meinen Freundinen was, damit ich dann einen Vorteil habe.(nix großes schlimmes). Dass ich manchmal Egozentrisch bin, weiß ich.

Ich habe aber viele Freunde und kein Problem mit Kontakte knüpfen. Als Menschen sind mir nur meine Familie und Freunde wichtig, die anderen Menschen sind mit total egal. Am wenigsten mag ich kleine nervige Kinder (die ich auch manchmal ärgere, weil ichs lustig finde). Aber ich liebe Tiere, außer Spinnen.

Zudem lache ich nicht oft. Wenn ich was witzig finde, grinse ich oder geb ein kleines geräusch von mir... Ich mach oft Witze, die andere verletzen, weil sie Sarkastisch oder mit schwarzem Humor sind. Ich habe jetzt schon mehrere Persönlichkeitstests gemacht, aber die waren nie eindeutig. was für einen Charakter/Persönlichkeit habe ich? könnt ihr mir helfen? danke schon mal :)

Antwort
von kami1a, 9

Hallo! Hätte ich Dich 1 Woche an meiner Seite so könnte ich das beantworten - so nicht. Viele Menschen tragen eine Maske und werden dadurch verkannt. 

Mir wird z. B. von Fremden oft  Arroganz nachgesagt - auch Freunde geben an mich zuerst so beurteilt zu haben. 

Ist aber in meinem Fall Selbstschutz. Ich bin trotz normaler Arbeit sehr viel Sportlich unterwegs und mit small talk und Händeschütteln würde mein System nicht funktionieren.

Alles Gute.

Kommentar von 0PANDA0 ,

Hehe Danke :)

Antwort
von LuzifersBae, 7

Lol bin auch so. Teilweise. Außer das ich mit kleinen Kindern, die mich mögen, sehr gut klarkomme. 

Kann es sein dass du sehr nachdenklich bist? Oder sehr vieles durchgezogen hast? Durch solche Dinge wird man eben kälter und ist nicht mehr so naiv wie ein kleines Kind (war selbst früher heftig naiv und lieb, mittlerweile 0) .. Oder du bist von Natur aus so. Ist also völlig normal - außer das mit anderen Menschen verletzen, das ist übertrieben, finde ich. 

Kommentar von 0PANDA0 ,

Ne also ich hatte/habe eine gute Kindheit. Ich war glaub ich schon immer so. Was auch schon immer war, dass ich von allem und jedem eine Pause brauche (d.h ich bin gerne für mich allein und will nicht immer Menschen um mich rum habe.) meine Mutter ist auch so.

Antwort
von 00TomKlaar00, 4

Ich bin jetzt mal ein Pychologe:

"Du bist tempramentvoll und humorvoll, dir fällt es nicht schwer soziale Kontakte zu knüpfen. Du bist außerdem Tierlieb und hast eine eigene Meinung. Trotz dem solltest du an deinem Verandwortungsbewusstsein arbeiten."

Kommentar von 0PANDA0 ,

Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten