Frage von Lasigo, 22

Was habe ich für eine Krankheit und was kann ich essen?

Ich bin jetzt seit 3 Tagen krank. Anfangs war es nur Husten und Lustlosigkeit, beim 2. Tag fing es an, dass ich mich schwach fühlte und mich nicht bewegen wollte wie bei Fieber, meine Temperatur war aber fast normal. Außerdem hat das Essen geschmacklos geschmeckt. Dazu habe ich in den Nächten schlecht geschlafen und bin alle 2 Stunden aufgewacht. Heute wurde trotz Medikamenten, Kamillentee und viel Ruhe und Wärme alles schlimmer. Es kam ein Schnupfen dazu und das Essen war nicht geschmacklos sondern absolut ekelhaft. Vor allem herzhafte Sachen. (Toastbrot z.B. schmeckt nach Sand) Süße Sachen sind ebenfalls eklig aber besser. Ich habe deswegen den ganzen Tag so ziemlich nichts gegessen. Hatte jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen und weiß welches Essen in meiner Situation gut/genießbar schmeckt und was ich überhaupt genau habe?

Antwort
von mimi142001, 8

Wenn es so schlimm ist warum gehst du denn nicht zum Arzt?
Du kannst essen was du willst!

Antwort
von Weeprome, 9

Vielleicht brütest du ne Grippe aus. Essen kannst du alles egal ob es schmeckt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community